kalte hände und füße,, grrr...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bimberle 02.02.11 - 11:12 Uhr

Hallo ich nochmal,

ich so arg kalte und füße seit zwei Tagen, auf was könnte das hinweisen, Mens oder SS??

Und nochwas, ich mach mir öfters ne Wärmeflasche... Hab aber mal gehört dass es ein Abgang lösen kann??? Wisst ihr dazu mehr, ich leg es meistens auf den Rücken, da ich da auch vermehrt schmerzen habe...
Danke schonmal für die netten Antworten.

Beitrag von pye 02.02.11 - 11:14 Uhr

zu dem kalte füße und co ^^ hab ich dauerhaft :P
aber falls du schwanger sein solltest , verzichte auf die wärmflasche, das kann zu vorzeitigem abort führen. in der ss, sollte man solche sachen eh vermeiden :)

Beitrag von lucas2009 02.02.11 - 11:15 Uhr

Wärmflasche zum Abort? Woher hast du das denn?

Beitrag von polli79 02.02.11 - 11:21 Uhr

He Pye, hab gestern pos. getestet. Anzeichen waren totale Kälte und zittern seit ein paar Tagen. Viel Erfolg dir.#klee

Beitrag von lucas2009 02.02.11 - 11:15 Uhr

Mhhm,
sei mir nicht böse, du willst ja nur nette Antworten, aber ich finds blöd hier einen Thread nach dem andren zu öffnen!
Hast du mal gehört das man ne FG vom Baden bekommt? Ich nicht und wohl auch nicht von na Wärmflasche.
Und zu deinen kaltem Füßen, es geht grade die Grippe rum. Kauf dir Wollsocken!

Beitrag von waiting.for.an.angel 02.02.11 - 12:09 Uhr

sorry finde deine antwort ziemlich blöd. ohne dich angreifen zu wollen.das hier ist ein forum,wo man so viele fragen stellen kann,wie man möchte,und wenn es anderen nicht passt,kann der TE nichts dazu!!!
ich habe das auch gehört mit der wärmeflasche!!!!

lg

Beitrag von lucas2009 02.02.11 - 14:00 Uhr

wenn du mal weiter gelesen hättest, hättest du gesehen, das ich auch danach gegoggelt habe und nen Link rausgesucht habe...
Man sollte immer alles lesen.
LG

Beitrag von lucas2009 02.02.11 - 11:20 Uhr

so bitte hat mich ja interessiert!
http://www.9monate.de/Sprechstunde/Diabetes_Schwangerschaft/9773832

Beitrag von bimberle 02.02.11 - 11:33 Uhr

Vielen Dank,
natürlich will ich nicht dass so etwas passiert, Aber hab mal gehört dass Wärmeflasche und warmes Baden die Mens auslösen kann, hab auch schon zwei Fehlgeburten hinter mir, es ist etwas schreckliches, kann ich meinem Feind nicht empfehlen...
Seit nicht immer gleich so negativ.... War nur eine Frage, vielleicht habt ihr mehr Erfahrung.
Und nochmal vielen Dank für dein Link.

Beitrag von lucas2009 02.02.11 - 11:51 Uhr

Habe auch schon zwei FG´s hinter mir, die letzte ist garde zwei Wochen her...
Ne deswegen habe ich ja mal gegooglet

Beitrag von sissy-16 02.02.11 - 12:50 Uhr

Hallo,

ich kann Dir zwar nicht helfen aber ich kann Dich verstehen wenn man gerne ss werden möchte fragt man sich bei jeder Kleinigkeit ob das ein Schwangerschaftsanzeichen sein könnte weil man ja hofft.

Wenn Du Dir nicht sicher bist dann lass alles was nicht gut sein könnte....oder würdest Du Dir jetzt irgendwelche Medikamente reinwerfen?

Hab immer kalte Hände und Füße *g* und denke nicht das das was mit ss zu tun hat.

Es wird schon noch klappen ;-)
Ich drück Dir die Daumen :-)

LG Sissy