Wie schnell kann man nach Pastinake/ Kartoffel auch Obst anbieten???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von gingerw 02.02.11 - 11:36 Uhr

Hallo!!!!

Ich hab eine Frage ( ich hab zwar jetzt schon das dritte Kind aber ich weiß nicht mehr wie das bei den anderen beiden war ;-) )

Unsere Maus wird am 8.02. 6 Monate alt .

Wir füttern jetzt seit kurzem Mittags Pastinake und Kartoffeln. Wann kann ich anfangen mit Obst am Nachmittag oder mit Brei am Abend???


LG Janina mit Nathalie 9 Fabian 6 und Jule fast 6 Monate

Beitrag von hardcorezicke 02.02.11 - 11:55 Uhr

hallo

man sollte 4 wochen bei einer mahlzeit bleiben.. danach kannst du abends geben.. und nach weiteren 4 wochen dann mittag..
LG

Beitrag von curly_hasi 02.02.11 - 12:10 Uhr

Hallo,

lt. meiner Hebamme kann man nach den neuesten Richtlinien bereits nach wenigen Tagen oder 1 Woche eine neue Zutat einführen. Wir haben es so gemacht: Magdalena bekommt mittags ein Gemüsegläschen (z. B. Spinat mit Kartoffel), und abends ein paar Löffel Obst (für die Verdauung ;-)).

LG, Curly