Kater leckt Wasser vom Fenster

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von magdalene84 02.02.11 - 11:38 Uhr

..hat jemand eine Ahnung woran das liegt?

Er kriegt regelmäßig frisches Wasser, daran liegt es meiner Meinung nach also nicht..

Ist ja auch nicht schlimm (hoffe ich), ich frag mich nur, ob das einen Grund hat oder ob er einfach zu faul ist, in die Küche zu gehen #rofl

Liebe Grüße

Beitrag von simone_2403 02.02.11 - 11:47 Uhr

Hallo

Unsere rühren ihr Wasser in den Schalen nicht an.Sie trinken aus einer flachen breiten Schale,die Ursprünglich für die Raumfeuchtigkeit zuständig war #rofl.Frisches Wasser geht bei ihnen garnicht,es muss mindestens 1 Tag stehen #schein

Sie hängen ihre Nase auch in die Auffangschale meines Zimmerbaumes,überall also wo sie eigentlich nicht trinken sollten.

Ich hab unseren TA gefragt,er meinte das es Katzen gibt die solche "Eigenarten" haben.Na mir solls recht sein.

#winke

Beitrag von -mell1982 02.02.11 - 12:05 Uhr

Hallo,
ja das macht meine auch immer, zwar nicht vom Fenster aber die ist immer in die Kloschüssel gegangen, wir haben dann einen Trinkbehälter dahin gestellt und sehe da sie ging dahin...
Es gibt auch Katzen die mögen nicht fressen und saufen an einem Platz zu haben, ist ihr Urinstinkt.

Beitrag von magdalene84 02.02.11 - 14:28 Uhr

Dankeschön, dann brauch ich mir ja keine Sorgen machen und lass ihn einfach mal machen..

Komische Tiere :-D