Komisches ZB

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mellidiemel 02.02.11 - 11:40 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/507252/564446

Hey Mädels,

mal ne frage. Könnt ihr mir mal das ZB interpretieren? Warum ist meine CL so hoch und was soll der knick am ZT 18?
Was haltet ihr von meinem Blatt?
Bei anderen ist das viel ruhiger ???

Grüße
Melli#winke

Beitrag von shiningstar 02.02.11 - 11:44 Uhr

Das steht unter jedem ZB erklärt: Die Balken erscheinen, wenn drei Werte höher sind als sechs davor liegende. Der höchste dieser sechs Werte bestimmt die Höhe der CL.

Und der Tempi-Abfall kann ein Östrogen-Absacker sein.

Beitrag von mellidiemel 02.02.11 - 11:49 Uhr

naja,k wann die balken eingetragen werden weiß ich ja... mich wundert nur, dass meine kurve so zackig ist und dass di schwankungen allgemein so groß sind.
wodurch kommt denn ein Östrogenabsacker zustande?

Beitrag von shiningstar 02.02.11 - 11:53 Uhr

Östrogen lässt die Tempi fallen, Progesteron steigen.
Beides bildet der Körper nach dem ES und je nachdem was mehr produziert wird, kann die Tempi mal einen Tag abfallen. Ist aber nicht schlimm.

Misst Du denn immer unter den gleichen Bedingungen?

Beitrag von mellidiemel 02.02.11 - 12:14 Uhr

japp! ich stelle mir den wecker und liege dabei noch im bett. Messe allerdings im mund. Werde im nächsten ÜZ aber wohl auf vaginal umstellen. Hab gehört, dass das sicherer sein soll

Beitrag von bloodyvampdoll 02.02.11 - 11:50 Uhr

das was du als hoch empfindest ist doch noch eine völlig normale Tempi :)
Bei mir ist die CL auch immer bei 36,7°C ...
manchmal kann es an der Schilddrüse liegen das die Tempi ziemlich hoch ist, ich habe aber vor kurzem danach schauen lassen und bei mir ist alles ok :D
Ich bin wohl von Natur aus Warmblüter...
Und auch so...find ich jetzt deine Kurve nicht sonderlich unnormal.

Ich drück die Daumen :) Die Bienchen sitzen schonmal gut
#klee

Beitrag von bloodyvampdoll 02.02.11 - 11:53 Uhr

Das ist übrigends mein ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920234/565244


Und wegen dem Östrogenabsacker...sowas ist vollkommen normal und harmlos, im Körper schwankt der hormonhaushalt immer mal ein wenig...
Wir sind ja keine Maschinen wo alles immer perfekt funktioniert ;)