3D US bei anderen Ärztin - würdet ihr?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweety2202 02.02.11 - 11:47 Uhr

Hallo,

meine Ärztin biete leider kein 3D Ultraschall an :-( Nun weiß ich das es einige Ärzte hier in der Umgebung machen. Würdet ihr da anrufen und fragen ob sie ein 3D US machen. Mir ist klar das ich den selbst zahlen muss, aber bissl blöd komme ich mir da schon vor wenn ich ehrlich bin :-(
Hätte gern ein süsses Bild von meiner kleinen. Wäre ja vielleicht auch ein schönes Geschenk für mein Freund am 14.2.

Bin mir unschlüssig #heul

LG 28+5 ssw

Beitrag von schwino2802 02.02.11 - 11:50 Uhr

Hallo erst mal,

Ich hatte gestern mein 3D Bild gemacht, wenn du gerne ein machen möchtest dann ruf an und frag.
Aber ich glaube fast das du schon zweit bist , mein Fa meint das macht man in der zeit von 24-28 ssw sonst ist das baby zu groß.

Aber ruf einfach mal an und frag nach.

LG Melanie 23 ssw#winke

Beitrag von ladyna79 02.02.11 - 11:51 Uhr

Hey,

das ist doch Gang und Gebe so, wenn der Arzt keinen 3D US machen kann. Vielleicht arbeitet Deine Aerztin sogar mit jemanden zusammen, wo sie ihre anderen Patientinnen hinschickt. Frag doch mal (Du wirst nicht die einzige sein). Ich kenne das von verschiedenen Freundinnen, dass sie in andere Praxen gehen mussten. Ich selber musste sogar zum 3 D US ins Krankenhaus fahren.

Da musst Du Dir nicht bloed vorkommen ;-)

LG & alles Gute,
Ivi

Beitrag von jwoj 02.02.11 - 11:57 Uhr

Wovor hast du denn Angst?#kratz
Das ist doch völlig normal, dass man bei anderen FÄ die 3D-Untersuchungen macht, wenn der eigene FA kein Gerät dazu hat. Alle anderen nehmen dich liebend gerne auf, da sie damit ihr Geld verdienen ;-).

Viele Grüße!#winke

Beitrag von -timeless- 02.02.11 - 11:58 Uhr

Mein Arzt macht auch keinen 3D US, werde deshalb morgen in ein Privat KH fahren dafür ;-)

Mir ist es das Wert, macht ja keinen Unterschied wo man es machen lässt.

Beitrag von greeneyes 02.02.11 - 12:08 Uhr

ich habe mir auch einen Termin geben lassen bei einem anderen FA wo 4D macht, da meiner es nicht macht.

ich zahle 90€ und habe somit eine schöne Erinnerung.

LG

Beitrag von mascha80 02.02.11 - 12:09 Uhr

Warum denn nicht? Wenn du ein 3D-US möchtest ruf doch einfach rum und frag, was die verlangen. Ist ja ne ganz normale Dienstleistung!!!

Haben wir auch so gemacht!

LG Mascha

Beitrag von melanie2005 02.02.11 - 12:45 Uhr

Ich geh auch woanders hin, obwohl meine FÄ ein 3D Gerät hat.
Meine verlangt 65€ und dann krieg ich nur eine CD und das wars..
Bei einem anderen FA in meiner Umgebung zahle ich 80€ krieg ein haufen Bilder sofort mit, eine CD mit Bildern und Videos und sogar ein kleines Album mit den schönsten Bildern.

Also warum nicht zu anderen gehen?!

lg

Melanie mit Mucki im Bauch #herzlich

Beitrag von hutzel_1 02.02.11 - 16:49 Uhr

Jip, würde ich machen und habe ich gemacht!

In der 1.SS hatte meine damalige FÄ auch kein 3D-US, also waren wir bei einer anderen Ärztin. Sie hat uns sogar eine Überweisung dafür gegeben (obwohles keine wirklich dramatische Indikation gab)

Jetzt in der 2.SS habe ich eine andere FÄ, die hat 3D-Us und schaltet jedes Mal darauf um, wenn man sie fragt. ;-)

LG,
Hutzel_1 mit #baby 20.SSW