Meine Geduld geht flöten *SiLoPo*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cryingangel1 02.02.11 - 12:01 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich muss mich mal ausheulen. Nachdem ich gestern noch davon ausging, meinen ES gehabt zu haben, hatte ich gestern abend dann einen fett positiven Ovu, sowie auch heute morgen. Dazu seit einer Woche permanentes Ziehen im UL und Rücken. Ich werde bald wahnsinnig. :-[ Es ist unangenehm und ich möchte endlich dem NMT entgegen hibbeln. Nachdem nun mittlerweile ZT 23 ist, wird es ja auch langsam mal Zeit. *grrrrr* #aerger

So, nun hoffe ich, dass ihr mir etwas von euer Geduld schenkt #schein

Liebe Grüße

Beitrag von grinsgesicht 02.02.11 - 12:32 Uhr

Hallo,
Geduld kann ich dir nicht geben. Aber ich denke man macht sich einfach nur verrückt. Ich schließe mich da mit ein. Je mehr man über einen Körper weis desto schwieriger ist es einfach abzuschalten.
Es ist doch nur wichtig wann der ES ist, das ein ES ist und man dann noch Spaß hattet.
Liebe Grüße