dumme Frage wegen Pampers Easy up

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von vanta 02.02.11 - 12:37 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Ich habe mal eine dumme Frage wegen Pampers Windelhoeschen. Ich hab jetzt mal ein Packet gekauft damit ich meine Kleine auch im stehen die Windel wechseln kann.
Leider bin ich etwas ueberfragt wo vorne und wo hinten ist (also an der Pampers, ha ha)
Eine Seite ist mit Bob dem Baumeister bedruckt und die andere Seite hat einen Klebestreifen (um die Windel nach dem Gebrauch schon verpacken zu koennen)
Ich dachte immer, dass Bob die Vorderseite ist und der Klebestreifen die Rueckseite, aber wenn ich ihr die Windel so anziehe sieht es irgendwie falsch aus.

Kann mir jemand bitte helfen #klatsch

Sorry fuer die doofe Frage

LG

Beitrag von hafipower 02.02.11 - 12:41 Uhr

Hey,

stimmt schon - Bob ist vorne und der Klebestreifen ist hinten.

Ich find auch immer, dass die total doof aussehen. Verwende sie auch nicht mehr, da sie bei uns mit 2x pinkeln schon übergelaufen sind.
Teilweise nur die 20minütige Fahrt vom Schwimmen nach Hause trocken gehalten haben.

LG

Beitrag von vanta 02.02.11 - 12:45 Uhr

mmmh, also doch so rum!
Ich werd das Packet erstmal aufbrauchen und dann mal schauen.
Haben die Leute bei Pampers ja ein bisschen doof gemacht.
Nun gut, vielen lieben Dank fuer die schnelle Aufklaerung.
LG

Beitrag von moppelmops2 02.02.11 - 13:14 Uhr

hallo, war bei meinem auch so, sofort übergelaufen...

Beitrag von woelkchen1 02.02.11 - 12:45 Uhr

Du hast es schon richtig- die sitzen so doof! Scarlett schimpft auch, wenn sie sie anbekommt, aber wer nicht aufs Klo geht, muß da durch!#rofl

Beitrag von vanta 02.02.11 - 12:49 Uhr

Danke fuer die Antwort.
Meine Kleine beschwert sich immer oefter beim Windel wechseln und ich dachte ich koennte sie doch mal wechseln wenn sie steht. Das gefaellt ihr auch ganz gut so, nur ich war immer am Windel an und ausziehen (wie rum, wo was? wo ist hinten..wo ist vorne)
ich werde es erstmal weiter ausprobieren. Auf jedenfall weiss ich jetzt wo welche Seite ist#schwitz

LG#winke

Beitrag von lilly1980 02.02.11 - 12:54 Uhr

Ja genau vorne Bob, hinten Klebestreifen. Haben die Windelhöschen auch nicht mehr, war für unterwegs einfach unpraktisch, wenn dann mal was drin war und eine neue nötig war musste man erst alles ausziehen.
.... Im Sommer wenn die Mädels Kleider tragen siehts anders aus...

LG Sabrina

Beitrag von pegsi 02.02.11 - 13:08 Uhr

Die sind doch nicht unpraktischer zu öffnen als andere Windeln auch? Einfach die SEiten aufreißen und gut...

Allerdings kann meine Tochter die auch nicht leiden. Man kann auch normale Windeln im Stehen anziehen: Einfach das Kind mal kurz vorne festhalten lassen. ;-)

Beitrag von carana 02.02.11 - 13:11 Uhr

Ausziehen ja... aber du musst sie ja auch wieder anziehen ;-)

Beitrag von pegsi 02.02.11 - 13:14 Uhr

Stimmt, daran hab ich gerade nicht gedacht. *lol*