Wickeltasche, Kleinigkeiten und vorüber ihr euch freuen würdet

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von myry 02.02.11 - 12:56 Uhr

Hallo ihr lieben!

Es geht um folgendes: In den nächsten 2Wochen wird mein 1 Neffe geboren werden und ich möchte zur Geburt gerne eine Windeltorte basteln.
Jetzt bin ich mir aber unsicher was für Sachen ich mit rein tun soll.
Das hab ich mir bis jetzt überlegt:
-Fieberthermometer
-Nagelschere
-Kapuzenbadetuch
-Lätzchen

Von den Sachen weiß ich sie sind nocht vorhanden. Habt ihr noch weitere Ideen? Wollte gerne die Pampers gr 2 oder 3 nehmen, damit man es nicht sofort aufmachen muss. Ist ja auch hübsch so ein teil :-D
Jetzt hat meine Schwester aber auch keine Wickeltasche also werde ich die wohl noch mitbesorgen. ich suche eine Tasche die das nötigste unterbringt, eine weile hält aber nicht allzu teuer ist. Sie hat eh schon fast alles an babyausstattung inkl maxi cosi von mir bekommen was ich mir jetzt neu besorgen muss ( unseres kommt im Juli) deswegen will ich jetzt auch nichts super teures mehr kaufen. Aber ganz ohne Wickeltasche ist ja doof:-(
Wäre dankbar, wenn ihr ein paar schöne Idden habt.


Liebe Grüße#winke

Beitrag von canadia.und.baby. 02.02.11 - 13:01 Uhr

Mich wunders gerade warum sie deine alten Sachen bekommt wenn du selbst schwanger bist und sie gebrauchen kannst......


Wickeltasche gibts günstige bei Rossmann / DM


Für die Windeltorte , einen Bademantel für kleinkinder , Wasserspielzeug(gummiente) , und ganz wichtig was für die Mama (naschkram , Buch ......)


LG

Beitrag von saruh 02.02.11 - 13:06 Uhr

gaaaaaaaaaaaaaaaaanz wichtig was für mama(stilltee/saft...handcreme,Duschbad) und papa(schoki als Nervennahrung)


die wickeltasche von babylove ist super!!!!

Beitrag von myry 02.02.11 - 13:39 Uhr

Ja Wasserspielzeug daran hab ich noch gar nicht gedacht super.:-)
Und das mit dem Naschkram find ich auch schön danke :-)

Sie war je bereits ss, als ich den Test machte und somit hatte ich ihr die Sachen zugesagt. Ist irgendwie eine never ending story , die mir schon die ersten ss Monate versaut haben :-( Ich denke jetzt halt ans Baby, wenn ich weiß der kleine hat alles was er braucht kann ich wenigens besser schlafen.


LG:-(

Beitrag von eisblume84 02.02.11 - 13:03 Uhr

ne bürste kann man noch rein tun, söckchen, kuscheltier, schnulli u.s.w

Beitrag von pinklady666 02.02.11 - 13:06 Uhr

Hallo

Eine Wickeltasche würde ich günstig bei DM / Rossmann besorgen. Da sind auch kleine "Pröbchen" mit drin. Ob man die dann benutzen kann muss man sehen.
Eine Windeltorte halte ich für keine gute Idee. Dann lieber Kleinigkeiten (Fiebertermometer u.ä.) so verpacken und schenken.
Meine Große war allergisch gegen die original Pampers, da ist nämlich Parfüm drin. Sie hatte im KKH einen komplett offenen Po von den Windeln, und das mit gerade mal zwei Tagen. Es war schrecklich. Mein Mann musste andere Windeln besorgen die wir dann für sie hinterlegt hatten.
Über eine Windeltorte hätte ich mich also nicht wirklich gefreut.

Liebe Grüße

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Sophie Marielle (ET 22.06.2011)

Beitrag von derhimmelmusswarten 02.02.11 - 13:36 Uhr

Ich habe die von Rossmann und finde die total ok. So oft habe ich die gar nicht benutzt. Die war sogar mit Inhalt. Also Wickelunterlage für unterwegs, ein paar Pampers, Feuchttücher, kleine Tübchen mit Creme und so. Hat irgendwas um die 20-25 Euro gekostet. Bei DM gibt´s auch welche in der gleichen Preiskategorie.

Beitrag von myry 02.02.11 - 13:45 Uhr

Danke euch.
Dann werde ich wohl mal die Drogerien hier abklappern und sehen, ob ich eine schöne finde.

Sie hat sich selber für Pampers entschieden und deswegen kauf ich dann die. Falls das baby doch allergisch reagiert nehm ich die halt und kauf dafür ne andere Marke. Bei meinen war es übrigens andersrum...nix ging ausser Pampers;-)


Werde dann jetzt noch besorgen
-Bürste
-Pflegeprodukte (wo ich noch nicht sicher bin welche)
-Stilltee
- was zu naschen für mama
-Söckchen
-Quitscheentchen oä

Vielen dank euch#winke

Beitrag von kathrincat 02.02.11 - 14:33 Uhr

die kapuzenbadetücher fand ich so sch..., würd ich nicht wieder kaufen oder haben wollen. die windeln gr. 2., lätzen sind gut, schere und thermo. hat deine schwester noch nicht?
für die wickeltasche schau mal bei www. babymarkt.de, lässig wickeltaschen die nimmt man auch noch nach der wickelzeit.
ich würde da auch spielsachen mit rein machen, für die badewanne z.b.

Beitrag von myry 02.02.11 - 14:50 Uhr

oh ich fand die Kapuzenhandtücher toll. Eines hab ich auch aufgehoben, weil das war ein richtig gutes. Die anderen waren nach 2 Kindern nicht mehr so schön.
Was soll ich sagen ? Sie hat wirklich nur das was man unbedingt braucht bzw was meine mum oder ich dann besorgt haben. Ich vesrteh es auch nicht :-( aber es ist halt so unseres war ein Wunschkind (von meinem Mann u mir) wir haben lange gebraucht bis es unterwegs war inkl Rückschläge und ich bin der Typ lieber zuviel kaufen als zu wenig :-) . Ihres war weder geplant noch gewünscht :-( und der erzeuger ist ein ......... schätze das spielt alles eine Rolle. Irgendwie alles ziemlich traurig:-(


LG und #danke

Beitrag von kathrincat 02.02.11 - 15:29 Uhr

arms kind, naja eine nette tante und oma bekommt es ja.

Beitrag von myry 02.02.11 - 16:11 Uhr

Ja irgendwie schon :-( ich hoffe es kommen noch Muttergefühle richtig hoch, wenn sie den kleinen im Arm hält.
Die weltbeste Oma bekommt es auf jeden Fall :-D obwohl die arme sich schon ein bissl gruselt, wenn es dann ab Sommer 4 Enkelkinder gibt :-p Aber da sie ne Integrations giga leitet wird sie das schon schaukeln.

Beitrag von diniii 02.02.11 - 20:07 Uhr

hallo,

ich hab meiner besten freundin noch schoko- und müsliriegel in die torte gepackt.

lg nadine