woher wisst ihr.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von erbse2011 02.02.11 - 12:58 Uhr

ob ihr eine HWP oder eine VWP habt?? #kratz
hab ich mal was beim FA was verpasst oder steht das im MUPA???

Beitrag von pegsi 02.02.11 - 12:59 Uhr

Manche Ärzte vermerken das im Mutterpass unter dem Stichwort Plazenta bei den drei großen Kontrolluntersuchungen.

Wichtig ist das aber nicht. :-)

Beitrag von bettina79 02.02.11 - 13:01 Uhr

Hallo,

wenn der fa es reinschreibt stehts im mupa. Sonst beim nächsten termin nachfragen.

lg bettina

Beitrag von sweetstarlet 02.02.11 - 13:01 Uhr

das war das erste was FA beim US gefragt hab als man es groß genug war

Beitrag von shiningstar 02.02.11 - 13:02 Uhr

Der Arzt hat das beim US-Termin mal erwähnt, ich glaube aber es steht nicht einmal im MuPa

Beitrag von pumagirl2010 02.02.11 - 13:02 Uhr

Ich verstehe das auch nicht und beim erstscreening ist auch nichts extra vorgemerkt#kratz

Beitrag von greeneyes 02.02.11 - 13:04 Uhr

Ab dem 2 Screening in der 20ssw rum trägt der Fa es ein. Sagen und sehen tut er es schon viel früher.

Lg

Beitrag von saruh 02.02.11 - 13:11 Uhr

#pro

Beitrag von leenchen82 02.02.11 - 13:05 Uhr

Hallo, schau einfach mal in deinen MuPa. Beim 2.Screening wird dein Fa auch die Plazenta untersuchen und die Lage feststellen und es dann auch wahrscheinlich unter Kommentar eintragen ob du eine HW oder VW hast. Meine FÄ hat es so gemacht und hatte es mir während der Untersuchung auch gesagt.:-)

leenchen#winke

Beitrag von linzerschnitte 02.02.11 - 13:10 Uhr

Habs bei der FD erfahren, da stand es im Bericht. Und bei der nächsten VU hat mein FA gemeint: "So, Plazenta sieht auch gut aus, liegt an der Vorderwand.". Vermerkt im MUPA ist nix davon, weils ja eigentlich auch ziemlich egal ist und die SS nicht wirklich beeinflusst...

Lg,
Melli mit Noah (31. SSW)#verliebt

Beitrag von greeneyes 02.02.11 - 13:14 Uhr

In der SS beeinflusst sie es nicht, aber bei einem KS ist es schon wichtig zu wissen wo sie liegt! Denn die Ärzte müssen ja dann durch die Plazenta um ans Kind zu kommen!
Oft wird sie , wenn möglich, dann bei Seite geschoben.

LG

Beitrag von jwoj 02.02.11 - 13:12 Uhr

Viele FÄ tragen das erst später ein im MuPa, da es erst ab einer bestimmten Woche eine Relevanz hat. Es ist besonders dann relevant, wenn du eine Plazenta hast, die vor dem Muttermund liegt. Da sich das aber bis zu einer bestimmten Woche noch ändern kann, fangen viele FAs erst ab dann an dieses Feld auszufüllen.
Frag einfach das nächste Mal beim FA.

Viele Grüße!#winke

Beitrag von zwerg2011 02.02.11 - 14:30 Uhr

meine Ärztin hat es mir gesagt... #kratz

Beitrag von asturis 02.02.11 - 14:53 Uhr

hallo,
mein Arzt hat es mir bei beiden SS gesagt und es wird in Ö auch im MuPa eingetragen!

hatte übrigens bei meinem Sohn eine VWP und bei meinem Strampelinchen jetzt eine HWP.

lg, Asturis mit Eric 3J. und Bauchmaus 27+5