Hilfe, kein Stuhlgang!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sandy-82 02.02.11 - 13:07 Uhr

Hallo zusammen,

leider mußte ich mit stillen aufhören, meine Tochter(5 Wochen) bekommt nun Pre Nahrung. Seitdem hat sie aber kaum noch Stuhlgang. Nun auch schon wieder 3 Tage nicht und sie ist dadurch ziemlich unzufrieden und der Bauch ganz prall. Kümmelzäpfchen bekomm ich nicht in sie rein, mache die Milch seid Anfang an auch mit Tee. Bauchmassage machen wir auch täglich.

Habt ihr Rat??

LG

Beitrag von trieneh 02.02.11 - 13:10 Uhr

meine tochter hatte auch leichte blähungen und wenig stuhlgang..da mir aber ihr poloch so klein vorkam,hab ich das zäpfchen längs halbiert und ein bisschen in den fingern gerieben,damits nicht so scharfkantig ist.danach hat sie ordentlich luft abgelassen und aa gemacht und alles war gut...

Beitrag von madoxxlee 02.02.11 - 13:20 Uhr

Huhu,
bei meinem zwerg war das auch so.Hab ihm dann bei jedem frisch machen kümmelöl um den bauchnabel geschmiert im uhrzeigersinn bisschen einmassieren und dann ein warmes kirschkernkissen drauf hilft.Oder versuchst es einfach mal mit Sab Simplex.Säuglinge können bis zu 2 wochen ohne <stuhlgang sein (sagte meine Hebamme).


glg und alles gute steph und madoxx

Beitrag von zweiunddreissig-32 02.02.11 - 13:28 Uhr

Bis zu 2 Wochen betrifft nur Stillkinder!