"sie haben aber einen dicken Bauch"

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnucki22 02.02.11 - 13:12 Uhr

Hallo,
ich war gestern beim Blutabnehmen und die nette Helferin meinte zu mir: "Sie haben aber einen dicken Bauch für die 16 SSW" (Bin heute 18 SSW). " Bin voll deprimiert fand auch dass er diesmal recht schnell wächst aber es ist meine 2. SS und ich finde sowas sagt man nicht. Das musste ich jetzt mal loswerden. Kann mir jemand sagen welcher Schilddrüsenwert gut ist und welcher nicht? Bekomme die Ergebnisse morgen, letztes mal hatte ich 1,5?!
Lg

Beitrag von greeneyes 02.02.11 - 13:16 Uhr

Bis zu 2,0 ist ok. Drüber sollte er nicht kommen.

Ach mach dir kein Kopf wegen dem Bauch. Meiner sah im 3Monat schon aus wie im 6Monat und die leute fragten schon wanns soweit sei #rofl
Jetzt bin ich ende 5Monat und mein Bauch ist noch mehr geworden.#schwitz

Lg

Beitrag von katibibi 02.02.11 - 13:19 Uhr

hm.. sieh es doch von der anderen seite: viele haben ewig kein bäuchlein zum vorzeigen.. darum kannst du dich geehrt fühlen :-)

lg #blume

Beitrag von bootsmann06 02.02.11 - 13:22 Uhr

Hi, den dicken Bauch hab ich auch früh gehabt und wirklich jeder fragte, wann es denn soweit wäre.
ich konnts nicht mehr hören.

Hatte mir dann ein Bauchband bestellt, da steht drauf:
Bevor du fragst-ich werde ein März Baby!

Von da an war Ruhe.

LG Katrin

Beitrag von shoern 02.02.11 - 13:30 Uhr

ach wie geil#rofl wo hasten das her wenn ich fragen darf?

Beitrag von bootsmann06 02.02.11 - 13:32 Uhr

hi, hab ich anfertigen lassen.
Bauchbandwebshop.de
ca. 20 €
das war es mir wert.

#winke

Beitrag von marienkaefer1985 02.02.11 - 13:37 Uhr

Seeehr cool. #pro

Beitrag von anyca 02.02.11 - 13:25 Uhr

Was ist daran schlimm oder deprimierend? Schwangere haben nun mal dicke Bäuche, manche mehr, mache weniger. Ist doch nichts Negatives?

Beitrag von schnucki22 02.02.11 - 13:29 Uhr

weil die dame es rübergebracht hat als ob es schlimm wäre jetzt schon sooo einen dicken bauch zu haben

Beitrag von hoernchen123 02.02.11 - 13:28 Uhr

Hi,

andere wären stolz, wenn sie bereits so früh auf den Bauch angesprochen werden ;-).
Und vielleicht meinte die Arzthelferin das auch gar nicht so. Ich wurde in der 22.SSW von der Arzthelferin im Labor gefragt, ob ich noch zum CTG muss (das macht man in der Praxis erst ab der 32.SSW....und sie dachte offenbar, ich sei bereits so weit, noch bevor sie in den MuPa schaute...). Ich hab es ihr nicht übel genommen, sie hat es nicht böse gemeint und ich habe diesmal einfach wirklich viel Bauch.

LG

Beitrag von dschinie82 02.02.11 - 13:46 Uhr

Solche Kommentare kenne ich auch zur Genüge... "Du hast aber schon n ganz schön dicken Bauch!" "Oh, erst 23.Woche? Wo soll der denn noch hin?"... Ja, aufbauend find ich das auch nicht grade... Mein Mann war letztens auch sehr "charmant". Er fragte, wie viel ich schon zugenommen habe. Ich meinte: 3kg... er darauf: "Das sieht aber nach mehr aus." #aerger

Aber mach dir nichts draus. Sei stolz auf deinen Babybauch und freu dich, dass alle sehen können, dass du ein kleines Wunder erwartest! :-)

LG
Dschinie

Beitrag von klimpersusi 02.02.11 - 14:57 Uhr

Das kenn ich auch. Ich bin in der 23. SSW mit Zwillingen schwanger. Ist auch meine 2. Schwangerschaft und der Bauch ist wirklich unglaublich dick. Mich fragt wirklich jeder wie lange es denn noch wäre und wenn ich dann sage: noch 4 Monate, gucken sie ganz schockiert und sagen: oh, dann hast du aber nachher noch was zu schleppen. Macht mir auch Mut.#schock Mag ja sein, dass manche sich über so einen Bauch freuen würden, aber mir wäre eine dezentere Optik halt lieber.