Zwei Fragen hab...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xmimix 02.02.11 - 13:15 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe noch mal ein paar Fragen an euch.

Erst mal geht es um Ovus. Was haltet ihr von den günstigen Ovus aus dem Internet? OneStep, Aide, Nadal und wie die alle heißen. Ich benutze eigentlich die PreSense von DM, nur auf Dauer sind die mir eigentlich zu teuer... Hat DM auch so günstige Teststreifen? Weiß ich jetzt gar nicht... Könnt ihr welche empfehlen?

Dann hab ich noch ne Frage zu allen mit Schilddrüsenunterfunktion. Mein TSH Wert liegt bei 3,71... Habe heute Tablette bekommen. L-Tyroxin 50. Muss die ersten 4 Tage eine halbe nehmen, damit sich mein Körper daran gewöhnt, ab dann eine Ganze. Wie lange hat es bei euch gedauert, bis euer Wert auf normal Niveau war? In 4 Wochen muss ich nochmal zur Kontrolle und hoffe, dass es schon besser ist...

Beitrag von saskia33 02.02.11 - 13:18 Uhr

Ich benutze die von Nadal,seit fast 1 jahr und bin super zufrieden damit !
Wenn es die "Kassettentests" sind würde ich die kaufen!
Dazu gibts noch ne kleine Piepette dazu,machst dein Finger nicht mehr"Schmutzig" #rofl

Zu dem Rest kann ich nix sagen!

lg

Beitrag von sharky2011 02.02.11 - 13:24 Uhr

Hallo,
aaaalso zu Frage 1:
Ich mache es immer so: Ich verwende diese Internet-Billig-Tests, bis die eine (wenn auch schwache) Linie anzeigen. Dann kommt der luxuriöse CB Digital Ovu ins Spiel und der zeigt mir dann brav einen Smiley :-) Stimmt auch mit meinem ZB überein (in VK, wenn du mal schauen möchtest)


Frage 2:
Ich hab auch 'ne SD UF und Hashimoto. Mein Wert lag letzten Sommer (trotz L-Thyroxin 100 µg!!!) bei 4,67!!! Jetzt nehm ich 125 µg und mein TSH ist brav, sogar unter 1!

Als ich im Sommer 2006 mit meiner Tochter schwanger wurde, wurde ca. 2-3 Monate vorher die UF + Hashi festgestellt, ich wurde mit L-Thyroxin eingestellt und durfte wie gesagt 2-3 Monate später positiv testen :-) #huepf

Alles wird gut! Viel Glück! #klee

Beitrag von xmimix 02.02.11 - 13:27 Uhr

Danke, das macht ein bisschen Mut. Ich hoffe auch, dass es bald klappt :-D