2. Zyklushälfte

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mellidiemel 02.02.11 - 13:17 Uhr

Hay Mädels,
hab mal ne Frage.
Bin im 1. ÜZ und damit sozusagen das erste mal in dem Zyklusabschnitt nahc dem ES. Habe seit kurz nach ES öfter ein Ziehen im Unterleib immer an der gleichen Stelle und seit Tagen sind meine Brüste total druckempfindlich und gespannt.
Ist das nach ES normal oder hat das schon was anderes zu bedeuten. äre es aber nicht noch ein bisschen früh um ein Baby zu spüren.
Wie ist es bei euch?

Hier mal mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/507252/564446

Liebe Grüße
Melli#winke

Beitrag von shiningstar 02.02.11 - 13:27 Uhr

Du bist gerade mal ES+7 und das ist viel zu früh für Anzeichen.
Nach dem ES bildet der Körper Progesteron, das kann für "Anzeichen" wie empfindliche Brüste usw sein...

Beitrag von mellidiemel 02.02.11 - 13:29 Uhr

achso, dann ist ja gut. Dachte schon, ich wär verrückt. Kann ja eigentlich wirklich noch keine Anzeichen haben.

Beitrag von sony08 02.02.11 - 13:39 Uhr

#winke
ich bin auch im ES+7. hatte sogar auch am 14.01 meine letzte Blutung und bin auch im 1 ÜZ:-)
#liebdrueck

Beitrag von nikon3000 02.02.11 - 13:40 Uhr

bin frisch schwanger , bei ES+7 merkst du NIX.. evtl um den NMT herum..aber das is bei jedem anderes