Immer noch ein Durcheinander beim Essen & nun auch noch Rumgehopse ...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von nudelmaus27 02.02.11 - 13:27 Uhr

Hallo!

Meine Kleine (7 1/2 Monate) hat immer noch keinen ordentlichen Tagesablauf was die Ernährung angeht. Nachts möchte sie bis zu 3mal Milchflaschi (trinkt aber immer nur 70-80 ml), gibt man ihr mal nichts schreit sie ewig rum. Morgens trinkt sie dann auch wieder nur 100 ml, mittags isst sie ein Glas und trinkt garnichts (sie mag weder Wasser, noch Tee und erst recht keinen Saft), dann so gegen 15 Uhr trinkt sie wieder so 80 ml Milch, dann nochmal ca. 100 ml um 17 Uhr und um 19 Uhr gibt es Brei und wieder nichts zu trinken (wie gesagt mag nicht!). 20 Uhr rum trinkt sie wieder 100 ml Milch und dann geht die Nacht wieder von vorn los.

Irgendwie bekommen wir keinen gescheiten Ablauf hin, habt ihr Tipps???

So und neuerdings hopst sie mittags beim Brei essen so derartig rum, dass man kaum noch was unfallfrei in sie reinbekommt. Höre ich dann mal auf mit Essen geben, findet sie die Sache megalustig :-[.

Geht es euch auch so oder bin ich nicht konsequent genug?? Bei meiner Großen damals hatte ich sie auf 4 Mahlzeiten in dem Alter + mal ne Nachtflasche.... #kratz

#danke, Nudelmaus