Frage zum Himbeerblättertee

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lalelu-86 02.02.11 - 13:38 Uhr

Hey

da ich grad eh dabei bin online bei ner apo zu bestellen, dachte ich mir ich bestelle gleich den tee mit.
wie viel brauch ich denn da? reichen 110g? oder sollte ich lieber zwei packungen bestellen?

und noch eine kurze frage:
mit dem himbeeblättertee fan ich an wenn ich magnesium abgesetzt habe oder? also so ca. 36. woche?

lg

Beitrag von aplochmann 02.02.11 - 14:03 Uhr

Es reichen sogar 50 Gramm Tee - das Kraut wiegt fast gar nix und für einen Tasse brauchst du max. 2 Teelöffel!