hellbrauner Ausfluß nach GV

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kailysunny 02.02.11 - 13:41 Uhr

Hallo ihr liebe,
ich bin völlig ratlos! Gestern erst habe ich mit meinem Mann geschlafen#sex und ca. 1-2 Std. später habe ich hellbraunen Ausfluß gehabt, richtig viel. Ich denke das meiste war noch Sperma #schwimmer, aber wiso ist es dann hell braun! Ich hab mir gestern erstmal nichts dabei gedacht, kann ja eine Kontaktblutung gewesen sein, oder? Naja aber dann war ich gerade eben auf der Toilette und habe in meiner Slipeinlage wieder hellbraunen Ausfluß gefunden, zwar nicht so viel wie gestern Abend aber genügend um es zu bemerken! Naja gestern habe ich auch laut eisprungkalender meinen Eisprung #ei gehabt, was meint ihr kann es auch an dem Eisprung #ei gelegen haben?
Ich trinke jetzt auch seit 1 1/2 wochen den Kindleinkomm Tee #tasse. Ich habe ja schon gehört das der Tee #tasse die Schleimhäute verändert, kann es auch daher kommen!? Ich hoffe sehr das ihr mir helfen könnt, vielleicht haben einige von euch ähnliche erfahrungen gemacht?! Dann schreibt mir bitte....alles was euch dazu einfällt! Bin wirklich ratlos!
Lg Jacy

Beitrag von moe1977 02.02.11 - 15:35 Uhr

Hallo!

Also ich habe schon öfter gehört, dass es bei einem ES zu Zwischen- bzw. Schmierblutungen kommen kann, was aber nicht bei jeder Frau zwangsläufig sein muss. Würde bei dir ja aber passen, wenn du sowieso gerade einen ES hast. Am besten fragst du mal deinen FA/FÄ.

LG

Beitrag von gobiam 02.02.11 - 16:19 Uhr

Hallo
Weiß nicht wo, aber ich habs gelesen:
bräunlich leicht blutiger ZS = hohe Fruchtbarkeit - was ja mit deinem ES übereinstimmen könnte....