***An die Hibbelchen ES+8/9***

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von -iphigenie- 02.02.11 - 13:47 Uhr

Hey Mädels!

Was habt ihr zu berichten?

Körperlich spüre ich nix. Kein Ziehen. Kein Stechen. Nix.

Meine Tempi ist nicht weiter gestiegen.

Allerdings hat mein Orakel heute Mittag angeschlagen (der Strich ist so leicht zu sehen, wie ungefähr 3-4 Tage vor meinem ES).

Ach noch was: hatte heute einen leichten bräunlichen Faden (altes Blut) am Toil-Papier. Das kann ein (gutes) Zeichen sein. Muss es aber nicht.

Viel Spaß bei Hibbeln

#huepf

Beitrag von hilfesuchende1982 02.02.11 - 13:53 Uhr

Hey,

ich bin heute auch ES +8/+9 und spüre rein gar nichts. Aber ich bin total hibbelig :-)
Willst Du vor NMT testen oder willst Du geduldig sein?

Beitrag von pauli-viki 02.02.11 - 13:57 Uhr

hallo iphigenie,

bin heute es+8. und habe nix außer leichtem ms. aber das ist nichts außergewöhnliches bei mir...

bin heute auch echt froh, weil meine tempi wieder gestiegen ist. hatte gestern schon gedacht "das wars"...mal schauen.

hab heute auch orakelt #rofl....mein erstes mal und es sah genauso aus wie bei dir. mal sehen was da dran ist.

wann willst testen?

lg pauli-viki

Beitrag von -iphigenie- 02.02.11 - 14:00 Uhr

Habe mir ganz fest vorgenommen, erst am NMT zu testen.

Aber ich werde weiter orakeln. Das ist mein persönliches Experiment. Das mache ich zum ersten mal. Ich wollt's selbst einmal probieren.

Ich drücke uns gaaanz dolle die Daumen. Wäre toll wenn's klappt #verliebt

Beitrag von 4fachermami 02.02.11 - 14:01 Uhr

Hallo mädels
bin es+8 habe seit 3 tagen tut mein brüste weh und leichte ul schmerzen, tempi heute wieder gestiegen von 36,2 auf 36,5 ist nicht viel aber immer hin.

Beitrag von -iphigenie- 02.02.11 - 14:09 Uhr

ich wäre froh, wenn meine tempi auch mal langsam steigen würde. meine ist seit 4 tage gleich geblieben #schmoll

Beitrag von shorty83w 02.02.11 - 14:10 Uhr

Hallo! #winke

Bin auch ES+8/9. Ich nenn es nicht Anzeichen, sondern Zipperlein. ;-) Ein Stechen im UL rechts sowie in der rechten Leiste und heute tun mir etwas die Brüste weh. Kann alles oder nichts bedeuten. Tempi ist schön oben (vorgestern war definitiv Fieber, gestern denk ich Fieberrest :-D ). Bin noch gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz #cool.

LG und all meine Däumchen für uns! #klee

Beitrag von shorty83w 02.02.11 - 14:10 Uhr

Ha ha... Hier mein ZB... Ich werd doch alt....

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/878445/562396

Beitrag von -iphigenie- 02.02.11 - 14:12 Uhr

sieht schick aus!

#pro

Beitrag von shorty83w 02.02.11 - 14:13 Uhr

Ha ha... :-D Danke! Also, schick hatte ich noch nie! Wirklich danke!

Beitrag von arctichero 02.02.11 - 14:14 Uhr

Hallo Mädels, #winke

ich habe schon seit Sonntag ein leichtes Ziehen im Unterbauch, das ist ungewöhnlich, habe ich sonst nicht so lange vor meiner Mens. Meine Brüste sind ganz leicht empfindlich, viel weniger als sonst vor der Mens und seit gestern ist mir ständig übel. Aber da ich eine andere Dosis meiner Prolaktinhemmer nehmen muss, kann das auch alles daran liegen.

Ich hab am 8. Geburtstag und will erst am 12. testen, sollte meine Mens bis dahin noch nicht eingesetzt haben. Irgendjemand eine Idee wie ich zum Geburtstag um den Alkohol drumrumkomme ohne Aufmerksamkeit zu erregen? #schein

Beitrag von gobiam 02.02.11 - 14:20 Uhr

Hallo
@arctichero Problem Alk: erzähl du hast mit deinem Schatz und ner Flasche Sekt rein gefeiert und immernoch Kopfschmerzen davon... verständlich, dass du dann net schon wieder trinken willst...

Ich warte bis zum 10 Februar mit den Tests (da ist mein NMT)
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/470809/562237
#winke

Beitrag von -iphigenie- 02.02.11 - 14:22 Uhr

oh, du nimmst auch einen prolaktinhemmer? ich auch! bromocriptin.

zu deinem "alkohol-problem": ich trinke immer traubensaft im weinglas. du musst nur irgendwie unauffällig nachfüllen.

dann wünsche ich dir mal, dass du dir das schönste geschenk machst. nämlich ein #schrei

;-)

Beitrag von arctichero 02.02.11 - 14:26 Uhr

Ich drücke mir auch schon fest die Daumen, das ich mir zum *hüst* 30. ein Baby schenke :-)

Bromocriptin nehme ich auch. Weißt du wie das mit dem Absetzen in der Schwangerschaft läuft? Dann ist das Prolaktin ja gut.

Beitrag von -iphigenie- 02.02.11 - 14:32 Uhr

im Falle einer #schwanger-schaft muss das Präparat abgesetzt werden. Denn in dieser Zeit produziert der Körper ja eh Prolaktin bzw. in dieser Zeit ist ein erhöhter Prolaktinspiegel normal/erwünscht.

Weißt du schon, ob Bromocriptin bei dir ausreichend wirkt? Ich was heute beim Blutabnehmen u weiß in 2 Wochen mehr. Aber ich denke meine Dosis (1/2 Tablette am abend) ist ok. Hatte ja nur eine leichte Erhöhung.

Beitrag von arctichero 02.02.11 - 14:49 Uhr

@ Iphigenie

hab dir eine PN geschickt :-)

Beitrag von tyra1903 02.02.11 - 14:29 Uhr

Sag einfach Du nimmst Antibiotika, das würde sich nicht mit Alkohol vertragen, daher trinkst Du nix!

Beitrag von arctichero 02.02.11 - 14:31 Uhr

Das ist eine gute Idee, wenn mir weiterhin so übel ist dann könnte ich auch ne Magen-Darmgrippe vorschieben, hihi ;-)