Ich kann nicht mehr!

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von migräne 02.02.11 - 14:24 Uhr

Mein Mann ist dauergeil und sobald er in meine Nähe kommt werde ich von ihm angefasst. Ich liebe ihn und habe sehr gerne Sex mit ihm aber im Moment ist es mir manchmal echt zuviel. Vorallem tagsüber wenn auch noch unser Kind wach ist. Da könnte ich gar nicht wenn ich wüsste es spielt nebenan. Ihn scheint es nicht zu stören und mir tut es ja auch immer leid ihm dann eine Abfuhr zu erteilen. Er gibt selber zu das er nicht anders kann, wenn wir schlafen gehen und er sich neben mich legt um nur zu kuscheln kommt es schon über ihn und er befummelt mich wieder. Bitte versteht mich nicht falsch, ich habe gerne Sex, meinetwegen auch täglich, aber nicht mehrmals täglich, wenn das Kind wach ist oder wenn wir es eilig haben weil irgendwelche Termine/ Arbeit etc. anstehen! Geht es noh jemandem so? Wir sind schon lange verheiratet und hatten schon immer ein erfülltes Sexleben aber diese Phasen kommen immer wieder wo er nur noch über mich herfällt!

Beitrag von medina26 02.02.11 - 14:29 Uhr

Das beste Beispiel dafür, das ich der Pornoindustrie für ihre Pornos dankbar bin. Somit kann er auch ab und zu mal mit sich alleine spielen, wenn es bei mir gerade nicht so passt!

Und NEIN, ich denke nicht das er mich dann betrügt!:-p

Beitrag von migräne 02.02.11 - 14:34 Uhr

Das macht er auch, aber ich habe das Gefühl es turnt ihn sogar noch an, spätestens 2 Stunden später hängt er wieder an meinem Po (oder sonstwo). Haben sogar schon ein nettes Filmchen von uns beiden gedreht aber da holt er sich wohl erst recht Appetit...

Beitrag von medina26 02.02.11 - 14:38 Uhr

Na das ist klar, wenn ihr ein selbstgemachtes Video dreht. #nanana

Damit heizt er sich ja noch mehr an. Was soll ich dir raten? Das einzige ist, er müsste eben öfter 5 gegen 1 machen.

Euer Kind ist noch klein, nehme ich an?

Beitrag von migräne 02.02.11 - 14:41 Uhr

Ja, das schlag ich ihm demnächst vor "5 gegen 1", auch noch nicht gehört *lach*

Unser Kind ist schon fast 2 1/2.

Beitrag von medina26 02.02.11 - 14:44 Uhr

;-)

Solche "Phasen" hat meiner auch. Die kommen und gehen aber. Und der/die kleine wird auch mal größer. Somit werdet ihr dann auch wieder mehr Zeit für euch haben.

Sag ihm doch einfach das es dich stört, und du schon bei ihm ankommen wirst, wenn du in der Stimmung bist. Ein 2 1/2 Jähriges Kind ist auch nicht gerade einfach.