WICHTIGE Frage!!!! Hilfe

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von sonnenblume-82 02.02.11 - 14:34 Uhr

hallo,

ich habe da mal eine frage und zwar....unsere kleine spuckt so unheimlich viel. ich habe am anfang gestillt...ging aber nicht mehr da zu wenig milch. habe dann aptamil gefüttert ha pre. arzt und hebamme meinten ich könnte ruhig so auf eine andere marke umsteigen. habe dann beba ha1 gefüttert da die milch dicker sein soll und die kleine dann wohl nicht mehr so spucken würde. ist es schlimm wenn ich von aptamil ha pre auf bebe ha1 umgestiegen bin. oh meine schwester macht mir gerade so ein schlechtes gewissen und jetzt denke ich ich bin eine soooo schlechte mutter....

bitte bitte anwortet mir ob der umstieg so schlimm ist oder nicht.

danke

Beitrag von margarita73 02.02.11 - 14:44 Uhr

Hallo,

wie bist Du denn umgestiegen? Soweit ich weiß, sollte man pro Woche 1 Fläschchen durch die neue Milch ersetzen und den kleienn Organismus so schonend an die andere Nahrung gewöhenn. Allerdings ist die Flaschenzeit bei mir 11 Jahre her. Meine beiden Kleineren konnte ich stillen und daher stellt sich mir die Frage jetzt nicht.

LG Sabine

Beitrag von schnucky666 02.02.11 - 14:54 Uhr

Naja wenn du alle Flaschen auf einmal umgestellt hast, dann kann das spucken davon kommen. Aber schlimm is es nicht. Wäre für den Darm deines Kindes nur bisschen leichter gewesen.
aber an einer umstellung im eigentlichen sinne is nix auszusetzten. Du solltest nur nich jede Woche ne andere Marke ausprobieren...
Hast du mal versucht die Flasche mit Fencheltee anzurühren, kann auch bisschen helfen, damit sie nich so viel spuckt....
Ansonsten gabs früher das Sprichwort:
Speikinder sind Gedeihkinder und ich kanns bestätigen *'lach* hatte auch so ein kleines "Kotzkind" *lach*

LG
Mone

Beitrag von musterblume 03.02.11 - 08:32 Uhr

Warum muß es denn unbedingt HA Nahrung sein.

Vielleicht Spuckt dein Kind deswegen.