HILFE - Ebay-Problem, nimmt geänderte Rechnung nicht an für Käufer

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von gaeltarra 02.02.11 - 14:45 Uhr

Hallo,

wir haben gerade was verkauft, ein Käufer 2 Teile. So, und nun versuchen meine Freundin und ich verzweifelt, einen Rabatt einzugeben.

Egal wie oft wir bei Rechnung Bearbeiten -0,55 oder (-)0,55 mit und ohne Zwischen raum, Mit und ohne Minus, Minus davor, dahinter etec. Sobald wir auf "neu Berechnen" gehen, schaltet das System wieder auf 0,00.

Wir verzweifeln, hilfe, Wir wollen 0,55 vom Gesamtbetrag als Rabatt (für nur 1 x Senden) abziehen und nichts geht. Zum Kotzen.

HILFE

Was machen wir falsch????

Warum nimmmt Ebay die modifizierte Rechnung nicht an???? Versandkosten können wir auch nicht ändern. nichts.

Kann jemand schnell helfen??

LG
GAel

Beitrag von kleinehexe1606 02.02.11 - 14:47 Uhr

War bei mir auch der Fall, sende dem Käufer einfach eine mail und gut ist

Beitrag von gaeltarra 02.02.11 - 14:50 Uhr

Haben wir schon gemacht - trotzdem. Irgendwas muss doch sein, warum das nicht geht??? Hast du mal bei ebay deshalb nachgefragt?

LG
Gael

Beitrag von letzte 02.02.11 - 16:56 Uhr

Hallo,

wenn du -0,55
angegeben hast nicht auf neu berechnen gehen,sondern so verschicken. So klappt das bei mir.
Du kannst auch irgendwo unten weiter anklicken, das man es vorher sieht bevor es los geschickt wird.

lg

Beitrag von gaeltarra 02.02.11 - 19:48 Uhr

Danke!!

DAS kanns natürlich gewesen sein. Das nächste Mal wissen wir es. Warum steht dann da "neu berechnen", meint man doch, man müsse das zum neuen Berechnen anklicken. Wäre ich jetzt NIE auf die Idee gekommen, das einfach loszuschicken.

Wir haben den Käufer eine mail geschickt mit dem geänderten Betrag, aber der meinte, ist schon überwiesen und die 0,55 cent soll ich meinen Kindern für die Sparbüchse geben.

Finde ich jetzt total super.

LG
GAel

Beitrag von tweety12_de 02.02.11 - 17:27 Uhr

hallo,

du gibst den rabatt ein und drückst NICHT neu berechnen, sondern gleich auf senden.... dann klappt es .

gruß alex

Beitrag von gaeltarra 02.02.11 - 19:50 Uhr

Hallo Alex,

DAAANKE. Auf die Idee wäre ich nie und nimmer gekommen. Auch meine Freundin schüttelt den Kopf (sie hatte für mich eingestellt).

Aber es hat zumindest mit der mail an den Käufer geklappt - und was soll ich sagen: der meinte, er hätte schon überwiesen, der Restbetrag soll ich für die Sparbüchse meiner Kinder nehmen.

LG
Gael

Beitrag von tweety12_de 02.02.11 - 19:56 Uhr

hi,

ich habe das mal durch zufall entdeckt.
das ist doch auch mal eine nette geste des käufers...:-)

glg alex