Ja ich weiß immer die selbe frage (Teewurst und Rotwurst)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamamausi24 02.02.11 - 15:05 Uhr

Hallo ihr lieben,

Ich mag total gerne Teewurst (Schmierwurst) und Rotwurst aber Teewurst ,ich versuche immer darauf zu verzichten aber ich habe so dolle Hunger drauf vorallem auf Schmierwurst. darf ich das gar nicht essen oder doch???

lg Dani

Beitrag von pumagirl2010 02.02.11 - 15:08 Uhr

Also ich esse seit der ss so gern teewurst und das fast täglich mir schmeckt und dem wurm gehts auch gut also warum nicht und mein FA hat mir nihct von teewurst und leberwurst abgeraten von daher guten appetit#winke

Beitrag von eisblume84 02.02.11 - 15:09 Uhr

Ich habe meine Meinung, aber ich sage sie jetzt mal nicht. :-p

Schließlich war es in den letzten Diskussionen über dieses Thema nicht erwünscht.

LG

Beitrag von pumagirl2010 02.02.11 - 15:11 Uhr

Kannste ruhig machen die einen kippen sich literweise kaffee in sich hinein also darf ich das essen worauf ich lust habe:-p

Beitrag von eisblume84 02.02.11 - 15:16 Uhr

Wollte eigentlich auf den Hauptbeitrag anworten

Aber Hormoni bringt mich wieder durcheinander #rofl

Beitrag von pumagirl2010 02.02.11 - 15:17 Uhr

:-D das macht ja nichts jeder hat seine eigene meinung dazu und wenn jemand sagt mach oder mach nicht wird sie selber entscheiden ob sie es macht#huepf

Beitrag von eisblume84 02.02.11 - 15:20 Uhr

Ich bin der Meinung, sie soll ruhig machen, aber dafür wird man hier echt verdammt und in die Hölle geschickt

#drache

Beitrag von ladyphoenix 02.02.11 - 15:09 Uhr

huhu
also ich handhabe es so: habe ich antikörper bzw immunität, was ja bei der ersten Untersuchung festgestellt wird, dann esse ich alles. Da ich aber keine habe, verzichte ich.
Wobei: Dein Körper sagt dir schon, was er braucht und wenn du da so Bock drauf hast, dann hau rein. Abgesehen davon, is das meist kein rohes Fleisch sondern gekocht...

Liebe Grüße
LadyPhoenix

Beitrag von mamamausi24 02.02.11 - 16:24 Uhr

danke für eure antworten ,

dann werde ich mir es heute abend schmecken lassen mmmmmmmmmmmmmm lecker frisches Brot mit Teewurst habe mein Mann gerade angerufen das er welche mitbringen soll :-)