Steissbein

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laureen01 02.02.11 - 15:25 Uhr

Also ich werd noch irre. Mir tut mein Steiss so heftig weh beim sitzen.GAnz schlimm wirds dann wenn ich aufstehen will. Es ist wahnsinn.

Was kann man den machen das das besser wird??????

LG Laureen

Beitrag von jinebine 02.02.11 - 15:27 Uhr

huhu,

herzlich Willkommen im Club. :-D Mir geht es nämlich genauso wie dir.

Das einzige was hilft ist Wärme (Wärmflasche,oder Kirschkernkissen). Sonst hilft bei mir bis jetzt noch nix. :-(

Naja,werden wir wohl durch müssen. Wissen ja für was wir das durch machen. ;-)

LG Janine mit Krümel 14+6 ssw
#winke#winke

Beitrag von laureen01 02.02.11 - 15:30 Uhr

hehe dann bin ich nihct allein.

Mensch das ist heftig gell.
Ich würde ja gerne mal ne sportsalbe oder so versuchen,weiss aber nicht ob man das darf während der ss.......#gruebel

Beitrag von erbse2011 02.02.11 - 15:36 Uhr

bei mir hat ne massage oder warm baden immer geholfen. hatte auch die probs, wenns aber so schlimm ist das du es nicht mehr aushälst dann geh einfach mal zum doc und lass abklähren.

Beitrag von maari 02.02.11 - 18:18 Uhr

Ich habe das mit meiner Hebi gesprochen und sie hat mir ein paar Mobilisierungsübungen (Beckenkreisen, Beckenkippen, seitliches Verschieben des Beckens...) gezeigt - bei mir helfen die. Es schmerzt zwar immer noch ein bißchen, aber nicht mehr so extrem (ich kam auch kaum noch von meinem Brüostuhl runter).
Sollte das nicht helfen kann man auch Akkupunktur ausprobieren.
Und, nein, da muss man nicht durch - laut ihrer Aussage - gerade so früh in der SS kann man dem in den meisten Fällen noch ganz gut entgegenwirken.

LG Maari (20. SSW)

Beitrag von sanna23 02.02.11 - 18:37 Uhr

Das hatte ich ab der 24. ssw und auch jetzt 7 Wochen nach der Entbindung ist es nicht weg. Habe mal nachgefragt und das kann wohl 3 Monate dauern bis es weg ist #zitter

Mitfühlende Grüße Sanna