Zieht ihr euren Babys Jeans an?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sarie. 02.02.11 - 15:38 Uhr

Hallo,
ich habe mal ne Frage an euch.
ich habe echt viele süüüüüüüüüße Babysachen, kann mich garnicht entscheiden was ich dem Jungen morgens anziehen soll...
Naja jedensfalls habe ich auch niedliche Jeanshosen.
Aber ich bringe es einfach nicht übers Herz ihm die anzuziehen.
Damit kann er überhaupt nicht krabbeln und es sieht so unbequem aus. Also bekommt er Jogginghosen an.
Im MaxiCosi finde ich es auch irgendwie zu unbequem, weil er sitzt da ja doch recht beengt und dann drücken sich vielleicht die Nähte ein... Also bekommter Jogginghosen an.
Naja und im Kinderwagen oder Tuch schläft er meißtens und ich schlafe ja auch nicht mit Jeans. Also bekommt er Jogginghosen an.
Also gibt es irgendwie keine Gelegentheit ihm die süßen Teile anzuziehen.

Ich habe auch gefütterte Stoffhosen oder Cordhosen die ich ihm zu besonderen Anlässen oder zur Krabbelgruppe anziehe... Darin bewegt er sich ganz normal...

Wie handhabt ihr das? Zieht ihr euren babys Jeans an?

LG

Sarie + Mausmann 9 Monate #verliebt

Beitrag von bobb 02.02.11 - 15:40 Uhr

Hab ich meiner Großen angezogen und hab für de Kleine jetzt eie in Größe 56,sind alle sehr weich.

Beitrag von nalle 02.02.11 - 15:41 Uhr

Ja ich ziehe Ihm Jeans an !


Aber NUR wenn wir raus gehen oder andere Besuchen.


Daheim hat er entweder nur Strumpfhose oder Jogginghose an !


Dabei fällt mir gerade ein,dass ich heute morgen seine erste Jeans aussortiert habe,die ihm zu klein ist :-(

Beitrag von dgks23 02.02.11 - 15:42 Uhr

Hallo!

Na klar hat meine Tochter Jeans an! Ich achte beim Kauf darauf das sie einen bequemen Stoff haben!

Und ich bin bis jetzt immer fündig geworden!

Aber zuhause hat meine Tochter meist eine leggins an oder eine jogginghose!

glg dgks23

Beitrag von gutgehts 02.02.11 - 15:43 Uhr

Ja, wenn wir raus gehen, dann bekommt sie Jeans an! Zu Hause Strumpfhose!!

Beitrag von gusti79 02.02.11 - 15:48 Uhr

Hallo,

ich ziehen meinem Sohn keine Jeans an, weil sie mir zu steif und unbequem scheinen. Zum Weggehen haben wir schöne Stoffhosen und für Zuhause meinst Strumpfhose - ab und an Jogginghose :-)

LG
Alex mit Phil (5,5 Monate)

Beitrag von carana 02.02.11 - 15:51 Uhr

Hi,
also in dem Alter hatte meine schon lange Jeans... Die erste hat sie in Gr. 56 bekommen, die hat dann mit 3 Monaten gepasst.
Es gibt die doch in superweich - müssen ja nicht diese brettharten Dinger sein. Wenn du dann noch welche mit breitem Stoffbund nimmst, sind die sicher nicht unbequemer als Jogging- oder Stoffhosen.
Lg, carana

Beitrag von fr.mahlzahn 02.02.11 - 16:02 Uhr

Hi,

klar ich zieh meiner kleinen auch Jeans an, sieht doch total niedlich aus und es gibt auch genug, die schön weich sind.
Wir haben oft die von C&A oder Family die sind klasse. Da wir zu Hause nur Fliesen haben ohne Fußbodenheizung trägt sie die Jeans auch oft zu Haus und krabbeln tut sie damit wie in jeder anderen Hose auch.

Oft trägt sie zu Hause aber auch Jogginghosen.

LG

Beitrag von tragemama 02.02.11 - 16:14 Uhr

Nein, nie. Nur bequeme Klamotten :-)

Beitrag von babylove05 02.02.11 - 16:46 Uhr

Hallo

beide meiner Kids hatten sie gleich von anfang an . Ich hasse Stampler und keiner meiner 2 hat diese je angehbat ( ausser im Kh ) ....

Daheim hat meine kleine ( und hatte mein grosser ) aber nur bequem sachen an oder einfahc nur strumpfhose...

Lg Martina

Beitrag von blockhusebaby09 02.02.11 - 18:22 Uhr

Nein .nur Strampler,weiche Latzhosen oder weiche Zweteiler.
Aber meist noch Strampler.
Klara wird jetzt 10 Monate.
Sind bequem,verrutscht nix,drückt nix und es gibt keine Kältebrücken.
Ich hab viele sehr schicke Strampler von Kanz und Steiff,die sind wirklich schön.#verliebt
Jeans mag ich nicht für so kleien Mäuse,die tragen sie später noch lange genug.
Wenn sie läuft ,bekommt sie dann meist weiche Latzhosen an.

Ganz liebe Grüße

Beitrag von hertha000 02.02.11 - 21:10 Uhr

Hallo Sarie.

Was meinste, wieviele Jeans ich für Tylar gekauft habe? Und wie oft hat er dann welche angehabt? Leider zu selten! Aus heutiger Sicht habe ich viel zu viel Jeanshosen gekauft und letztlich sind halt sehr viele (wenn nicht sogar alle) bei Ebay gelandet.
Da es aber unser 1. und einziges Kind ist und bleibt, sehe ich das alles nicht so eng! Denn woher soll man bzw. Frau das denn alles wissen???

Liebe Grüße und zieh Dein Kind so an, wie Du es denkst.
hertha000 mit schlafendem Tylar (13 Monate und 3 Tage)