BMI 24 geht mein gewicht durch sis runter?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von giaco 02.02.11 - 15:40 Uhr

Hallo an alle,

ich würde gerne noch ein paar kilo abnehmen und habe mit sis vor meiner schwangerschaft gute erfahrungen gemacht, aber bei einer größe von 1,75 und 72,5 kg war schluss, ich nahm trotz sport usw nicht weiter ab (wollte auf mein gewicht vor dem rauchstop kommen, 68kg)

nun wiege ich 74 kg und es geht echt schwer runter durch sis... was tun? bin eigentlich total davon überzeugt und würde ungern kalorien zählen...

gruß

giaco

Beitrag von belinda1972 02.02.11 - 15:53 Uhr

Huhu,

bei einem BMI von 24 sollte eigentkihc nicht Schluss sein - da müsste mehr gehen.

Wie lange machst du denn schon SIS?
Ich weiss aus eigener Erfahrung, dass es zu einer langen Anlauphase kommen kann, in der sich nichts tut. Der Körper muss sich erst einmal umstellen.

Lg
Belinda

Beitrag von giaco 02.02.11 - 16:05 Uhr

Ach so, verstehe, nee noch nicht so lange, aber ich erinnere mich dass es damals über monate nicht runterging. Weisst du wie viel kh ich dann pro Mahlzeit essen soll, den ndie Tabellen im Buch sind erst ab einem BMI von 25. Und 0,6g Eiweiss pro Körpergewicht, richtig?

LG und Danke

Giaco

Beitrag von kiki.08 02.02.11 - 16:13 Uhr

Über Monate, neinm das sollte nicht sein.
Ich denke nach 1-2 Wochen sollte sich schon ein Erfolg einstellen.

Zu den KH- oder EW-Angaben kann ich leider nichts sagen. Ich habe damals nur nach den gründsätzlichen Punkten (3 Mahlzeiten am Tag, Pause von 5h, morgens kein EW und abends keine KH) gehandelt. Oder abwiegen oder ausrechnen.

Konnte mich dann aber auf Dauer nicht an das süsse Frühstück gewöhnen können, so dass ich SIS nicht lange gemacht habe.

Beitrag von belinda1972 02.02.11 - 16:21 Uhr

Huhu,

ich habe mein SIS-Buch leider irgendwo ganz unten im Umzugskarton und kann mich an die Angaben leider nicht mehr genau erinnern.

Ich weiss nur noch 60g Fett pro Tag max.
Ich glaube BMIx 1,5 ist EW-Bedarf am Abend.
#kratz

Lg
Belinda

Beitrag von cizetamoroder 02.02.11 - 19:44 Uhr

Hallo,


bei mir war es genauso, ich habe bei einer Groesse von 1,63m auf 58kg mit SIS ganz gut abgenommen, aber dann ging es auch nicht mehr weiter.
Ich hätte mich auch gefreut, wenn es noch 2-3kg mehr geworden wären, aber leider hat das nicht hingehauen. Dazu hätte man die Menge an KH auf ca. 60 g runterschrauben müssen, das habe ich nicht geschafft. Oder ich hätte mein laufpesnum erhöhen müssen. Das werde ich jetzt mal versuchen, vielleicht hilft das ja.

Prinzipiell ist SIS ja für "richtiges"Übergewicht gedacht und nicht um seinen BMI deutlich unter 25 zu drücken. Sollte man auch nicht vergessen.

LG
Cizetamoroder