Kryos aufgewacht aber nur 1 mal geteilt ???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von pongo 02.02.11 - 16:04 Uhr

Hallo zusammen!

Hätte heute meine 2.Kryo! Gestern rief ich bei der Biologin an, die meinte, es sind ganz schöne Eizellen, und das sie sich bereits zu einem 2-Zeller geteilt haben! Heute morgen als wir unterwegs waren rief sie an, dass wir nicht kommen müssten die Eizellen hätten sich in den letzten 24 Std. nicht mehr weitergeteilt Da wir aber noch 11 auf Eis haben, würde sie 2 frisch auftauen und dann soll ich morgen kommen. Die anderen 2 würden aber weiterhin beobachtet! Gibt es überhaupt noch Chancen für diese zwei? Habe auch schon gelesen, dass Kryos immer etwas länger brauchen!

Danke für eure Antworten!!

Eine traurige pongo

Beitrag von skea 02.02.11 - 17:29 Uhr

Hallo
Leider ist es so das nicht alle Eizellen das auftauen überleben. Ich denke nicht das du den ersten Eizellen noch eine Chance geben kannst. Aber guck mal es wurden zwei nachgetaut und vielleicht sind das deine Kämpfer und du hast dann noch 9 Eizellen. Wenn ich du wäre würde ich auf jedenfall immer 3 auftauen.

lg Skea

Beitrag von 35... 03.02.11 - 07:24 Uhr

Hallo,

also ich kenne mich mit Kryos leider nicht aus, aber mein Doc hat mir zum Wachstum der Follis folgendes gesagt:

Sie teilen sich im Schnitt täglich, sprich jeden Tag verdopplen sich die Zellen.
Befruchtung +1 = 2 Zeller
Befruchtung +2 = 4 Zeller
Befruchtung +3 = 8 Zeller
Befruchtung +4 = 16 Zeller (Morula)
Befruchtung +5 = keine Ahnung Zeller (Blasotzyte)

Das heißt jedoch nicht zwingend, dass das tatsächlich JEDEN TAG geschehen muss.
Manche Zellen bleiben mal einen Tag stehen und verdoppeln sich dann am Folgetag sozusagen zwei Mal. Oder aber der Biologe hat gerade kurz vor der Teilung nachgeshen. Schließlich beobachten die die Scheißerchen nicht 24 Stunden am Stück ;-)

Also: Ich würde ihnen noch eine winzige Hoffnung geben, muss aber dazu sagen, dass ich auch gehört habe, dass Kryos da eben etwas schlechter gestellt sind als frische.

Ich drück die Daumen #pro#klee