Beschäftigungsverbot

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von glimmerfee 02.02.11 - 16:42 Uhr

Hallo ihr Lieben,

puhh bin noch ganz durch den Wind. #augen Habe heute erfahren dass ich ein BV von meiner FÄ bekomme, und ich ab morgen schon nicht mehr arbeiten darf. Das trifft mich im momentan ziemlich stark. Mein AG wird auch nicht sichtlich erfreut sein, da wir momentan sowieso einen extremen Personalmangel haben.
Ich arbeite als Kinderpflegerin in einer Einrichtung für behinderte Kinder und bin jetzt in der 6. Woche und nicht imun gegen Zytomegalie.
Wer kennt sich damit aus? Wird es nur beim Wickeln übertragen oder auch beim füttern,...?

Eigentlich wollte ich es meinem Arbeitgeber noch nicht mitteilen,... habe aber jetzt wahrscheinlich keine Wahl mehr. Wer von Euch hat auch so früh ein BV bekommen?

#winke

Beitrag von melanie2005 02.02.11 - 16:56 Uhr

Hey ich kann verstehen wie du dich jetzt fühlst..
ich bin Erzieherin in einer Krippe und musste von jetzt auf gleich meine Arbeitsstelle verlassen =(
Ich habe auch keine immunität gegen Zytomeglie!
Ich hab ca. seit der 8ssw ein BV..

Zytomegalie ist eine Schmierinfektion die unter anderen beim Wickel übertragen werden kann. Aber auch durch Speichel.
Ist halt eine Schmierinfektion.
Die Krankheit ist ansich nicht schlimm (wenn man nicht schwanger ist). In vielen Fällen bleibt sie unbemerkt oder verläuft mit Grippe ähnlichen Symptomen.. fürs ungeborene ist es allerdings ziemlich gefährlich.

lg

Melanie mit Mucki im Bauch #herzlich

Beitrag von skorpi81 02.02.11 - 17:00 Uhr

hallo!

ich bin spa/ kinderpflegerin und hab seit der 8ssw bv, ich bin nicht immun gegen ringelröteln. mir ging es genauso wie dir, aber denk an dein kind und zytomegalie ist noch schlimmer als röteln. ist zwar ganz doof zuhause, aber das kind geht vor.

alles gute!

lg#winke

skorpi 18 ssw

Beitrag von .mondlicht.4 02.02.11 - 17:30 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich muss morgen zum Betriebsarzt #zitter (Erziehrin) und ich habe jetzt schon Horror davor. Heuchhusten habe ich nicht und Zytomegalie auch nicht. Darf aber bei den Ü3-jährigen weiter arbeiten (muss ab Montag die Gruppe wechseln #schmoll)

Aber Berufsverbot ist dann schon heftig. Lass dich mal drücken . Ansonsten genieße deine freie Zeit.

lg mondlicht

Beitrag von glimmerfee 02.02.11 - 17:44 Uhr

Ja mir "graust" es auch schon vor morgen, wenn ich es meinem AG mitteilen muss. #zitter Bin gespannt wie er reagiert!


Ich habe alles, Röteln, Massern, Mumps, Keuchhusten... ausser eben Zytomegalie!
Wahrscheinlich stellt man es sich alles nur so schlimm vor und letztendlich muss man es eh so nehmen wie es wird. Bestimmt werde ich bald meine "freie Zeit" genießen können.

Meine Daumen für den Betriebsarzt hast du, dass alles gut geht. Viel Spaß noch mit deinen Ü3 Kid´s ab Montag ;-)

Danke
#liebdrueck

Beitrag von nana040279 02.02.11 - 18:50 Uhr

Hallo,

hab gerade deinen beitrag gelesen und wenn du sagst das du gegen keuchhusten nicht immun/ geimpft bist, dann wird das bv auch auf dich zukommen, gruppenwechsel hin oder her, der ist " gruppenübergreifend"

lg

Beitrag von nana040279 02.02.11 - 18:45 Uhr

Hallo,

ich kann mich dir anschließen, hab auch so früh ein bv bekommen und auch ich arbeite in einer kita, zytomegalie kannst du wohl überall bekommen in der einrichtung deshalb wurde auch ich nicht einfach in eine andere gruppe versetzt sondern mußte komplett aus der einrichtung raus. so sichern sich die ag ab wenn du weiterarbeiten würdest und dein ag dich nicht freistellt und deinem baby was passieren sollte kannst du ihn dafür verantwortlich machen. also lehn dich zurück, entspann dich, du bekommst dein gehalt weiter voll bezahlt und kannst in ruhe deine ss geniessen. aber du mußt doch bestimmt noch zum betriebsarzt oder? also bei mir war das so und der hat dann das bv ausgesprochen.

alles gute

Beitrag von glimmerfee 02.02.11 - 19:18 Uhr

Hallo nana,

mhh das weiß ich noch gar nicht ob ich zum Betriebsarzt auch noch muss. Meine Fä gibt mir morgen das BV, dann werde ich in der Arbeit bescheid geben und mal sehen ob ich dann auch noch zum Betriebsarzt muss.

Danke für deine Antwort!

Wünsche dir auch noch alles gute für deine Schwangerschaft!

#winke