kupferspirale verrutscht

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von ich werd verrückt 02.02.11 - 16:47 Uhr

hi

ich dreh bald durch mein gyn hat mir vorige woche offenbart dass meine geliebte kupferspirale verrutscht ist, und jetzt warte ich schon ne woche auf meine tage, die eigentlich pünklich kommen :-(
klar seit ihr keine hellseher aber ich trau mich nicht zu testen ich hab so angst das ich schwanger sein könnte mit kind nr 4!!!
und falls es so ist, bleibt dann die spirale drin oder muß die raus oder ?????
ich bin echt am limit im moment :-(

lg

Beitrag von dore1977 02.02.11 - 19:02 Uhr

Hallo,

ich kann Dir nur von einer Freundin berichten.
Sie ist mit Kupferspirale SS geworden. (Zwillinge) Da sie sich für die Kinder entschieden hat blieb die Spirale drin den beim ziehen wären die Kinder mit ausgezogen worden.
Das kommt aber immer drauf an wie die Spirale genau liegt und wie das Baby liegt.

LG dore

Beitrag von ich werd verrückt 02.02.11 - 19:32 Uhr

hi

mach mich schwach, sogar mit zwillinge??? wahnsinn!
ich hoffe schon noch das meine tage kommen, jedesmal wenn ich zur toi gehe...

danke für deine antwort
schönen abend :-)

Beitrag von jucoaa 03.02.11 - 07:46 Uhr

Wenn du Schwanger sein solltest,ziehen die ärzte die Spirale eigentlich im 7 bzw 8 Monat, Weil wenn man sie die ersten 12 wochen ziehen würde,würdest du das Baby verlieren und dazwischen wäre es zu gefählich weil das ziehen wehen auslösen könnte.Bis zum schluß kann sie auch nicht drinnen bleiben weil die spirale wärend der Geburt das Baby verletzten würde.
L.G