Seit 4 Uhr morgen alle zehn min wehen und jetzt...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von loli1985 02.02.11 - 16:51 Uhr

... werden die immer unregelmäßiger bzw kommen in größeren abständen!!!

Wie ist es möglich? Hat jemand von euch kuglis auch so eine Erfahrung gemacht? Wenn ja wie lange hat es noch gedauert?

Bin so aufgeregt und freu mich wenn es schon losgehen würde!!

lg und#liebdrueck

loli1985 Et -10

Beitrag von flamingoduck 02.02.11 - 16:56 Uhr

Hast Du denn mal deinen FA angerufen?

*Daumen drück dass Du Dein Entchen bald im Arm halten kannst!*

Alles Gute!

Beitrag von gaensebluemchen1981 02.02.11 - 17:03 Uhr

Hallo,

das Beste Mittel herauszufinden, ob es `richtige`Wehen sind ist, geh in die Badewanne. Wenn sie regelmäßig bleiben/wiederkehren, kannst Du Dir sicher sein, dass es bald los geht. Drücke Dir beide Daumen:-)

LG Gänseblümchen

Pascal(6) und Babyboy(35.SSW)

Beitrag von dnj 02.02.11 - 17:05 Uhr

Würde auch sagen schnell baden gehen und den Mann noch mal ganz lieb haben!!! hat damals bei mir viel gebracht hatte ein paar stunden später mein baby im Arm!!!;-)

Beitrag von loli1985 02.02.11 - 17:27 Uhr

Danke für die lieben Antworten!! Habe so ebend mein schleimpf. verloren!! Werde gleich schön heiß baden gehen einen Himmbi teechen trinken und anschließend versuchen meinen Mann für "Liebe machen" zu überreden..

#liebdrueck#liebdrueck

Beitrag von sanna23 02.02.11 - 18:30 Uhr

Hallo,

war bei mir auch so. Ging dann 2 tage so und dann habe ich am ET morgens Blutungen bekommen. Sind dann in den Kreißsaal, weiterhin unregelmäßige Wehen, eher schwach aber MM war schon 5-6cm auf #schock
Hat dann aber noch 12 Stunden gedauert bis mein Kleiner da war, weil die Fruchthülle den Kopf zurückgehalten hat und so zu wenig Druck auf den MM ausgeübt wurde. Bin mit 8cm noch quietschfidel rumgelaufen...

Erst mit Eröffnung der Fruchthülle gings richtig los!

Liebe Grüße Sandra mit Linus #verliebt ( am Freitag schon 7 Wochen alt)

Beitrag von minikruemelchen25 02.02.11 - 21:36 Uhr

Hallo,

ich hatte genau bei der Anmeldung zur Geburt im KH Wehen alle 5 Min. Die Ärztin da meinte, kann sein, dass wir uns abends wieder sehen... Das ist jetzt 2 Wochen her und meine Maus ist immernoch drin. Bei mir waren es denke ich Senk- oder Übungswehen. Zumindest hat sich wohl am MM schon bissl was getan. Aber jetzt hab ich immer nur Wehen bei bestimmten Körperhaltungen. Leg ich mich auf die Seite, gehen die Wehen weg.

Kann also noch dauern, aber ich drück dir die Daumen, dass er nicht mehr zu lange dauert :-D

LG Kathy und Krümeline (38+0)