Mens einleiten vor Clomi

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von javi78 02.02.11 - 16:52 Uhr

Hallo alle miteinander,

ich bin wegen ausgeprägter PCO und einem AMH von >50 in der KiWu Klinik.
Da ich nun seit über 4 Monaten keine Mens mehr hatte, nehme ich seit dem 21.1. also nun seit 13 Tagen, die Valette zum Mens auslösen bevor wir mit Clomi starten (ich soll eigentlich den ganzen Blister mit 21 Dragees nehmen). Nun hatte ich eben eine frische rote Blutung und habe ziemliche UL Schmerzen und erreiche um diese Zeit keinen mehr in der KiWu Klinik.
War das bei einer von euch auch schonmal so? Musstet ihr die Pille dann trotzdem weiter nehmen? Bin gerade etwas verunsichert, dass nach den 13 Dragees schon was kommt , na ja zumindest einmalig diese frische Blutung bisher.....

Klar werde ich morgen früh direkt mal anrufen aber ich habe gedacht, ich frag mal hier in die Runde, ob jemand diese Situation kennt.

GlG Javi

Beitrag von via165 03.02.11 - 11:02 Uhr

Hallo Javi

Auch wenn ich denke, dass du schon in der KIWU angerufen hast:
Keine Panik! Zwischenblutungen können immer ´mal auftreten.

Alles Liebe
Via#klee