SYOSS Haarshampoo ist MÜLL *Silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von desi2906 02.02.11 - 17:13 Uhr

Hey Mädls :-)

wie gehts euch??

FRAGE: bei uns bzw. in meinem Freundeskreis sind wir durch zufall draufgekommen das ALLE total FETTIGE HAARE bekommen haben u fast täglich Haare waschen müssen...

u ALLE verwenden SYOSS Haarshampoo - haben jetzt alle das Shampoo gewechselt u was is :-) Alles wieder SUUUUPER :-p

wie is das bei euch so?? gehts jemanden auch so??würd mich wirlich interessieren ...

lg desi mit Corey 29SSW

Beitrag von daniluca 02.02.11 - 17:14 Uhr

Also ich bekomm seit der SS auch ständig fettige Haare.... Aber ich benutz kein Syoss :-p
Schade....

Lg

Beitrag von buegelfee2010 02.02.11 - 17:15 Uhr

Ich habe nun wieder mit Syoss keine Probleme. Bei mir war das eine zeitlang, dass ich täglich Haare waschen musste, was aber wohl eher an den Hormonen liegt.

Beitrag von melina2003 02.02.11 - 17:16 Uhr

Ich benutze auch syoss und habe keine Probleme !!!!
Weder vor der schwangerschaft noch jetzt in der Schwangerschaft.

LG

Beitrag von spark.oats 02.02.11 - 20:58 Uhr

benutz mal head&shoulders lemongrass.. ich hab seit dem tolles haar :)

Beitrag von tigermausi06 02.02.11 - 17:23 Uhr

Hallo,

ja stimmt! Habe es mir letzte Woche gekauft. Erst dachte ich, oh toll, die Haare sind schön voluminös und dann kam das böse Erwachen. Eigentlich waren sie abends schon wieder fettig....

Ich glaube, ich werde es gleich wieder aussortieren!

LG

Beitrag von sunnyside24 02.02.11 - 17:23 Uhr

Syoss kann ich wirklich nicht leiden, da werden meine Haare ganz komisch von...würde ich nie weiterempfehlen!

Beitrag von trinchen2010 02.02.11 - 17:24 Uhr

hey,
hinter syoss steckt nix anderes als die firma schwarzkopf! ist nur nen neuer name um wieder geld zumachen! das schampo ist wirklich schrott! manm hört nix gutes von! meine mama ist friseurin, sie regt sich total auf über sowas! ich bin im moment mit panten pro v super zufrieden!
versuchs einfach mal!
lg

Beitrag von sunnyside24 02.02.11 - 17:25 Uhr

Achso, ich benutze Head&Shoulders und bin damit super zufrieden, dass hilft bei fettigen Haaren und auch bei trockener Kopfhaut;-)

Beitrag von herzblatt77 02.02.11 - 17:28 Uhr

Und das Shampoo von Franck Provon oder wie der sich nennt ist auch schrott.

Jetzt weiß ich auch warum die Flasche so groß ist, man braucht ja die dreifache Menge von dem Zeug.

Beitrag von schneckerl76 02.02.11 - 17:26 Uhr

Gehöre zwar nicht hierher aber lese immer mit!

Zu SYOSS kann ich ebenfalls sagen nur Müll!

Ging mir auch so, fettige Haare und total komisch zum kämmen und stylen.

Mädls - Euch allen eine schöne Kugelzeit!!!

Schnecki

Beitrag von butzelinchen 02.02.11 - 17:34 Uhr

Nicht nur fettige Haare - mir hat soooo die Kopfhaut gejuckt! :-[

Habe es eine Woche benutzt und seitdem ist's vorbei... SO ein ätzendes Produkt!

Jetzt nehm ich erst man Timotei...

Totaler Schrott, stimme voll zu #winke

Beitrag von shivalu 02.02.11 - 17:39 Uhr

Also meine Haare finden Syoss total toll :) Kann es nur empfehlen ;) Aber da ist es ja wie mit der SS, Jede (Jedes Haar) ist anders :)

Mein mann z.B. verträgt nur das allerbilligste billigshampoo :P

Beitrag von desi2906 02.02.11 - 17:40 Uhr

find ich echt lustig das es doch fast allen so geht wie uns :-)

zwar ist viel drinnen aber kein Wunder warum wenn man jeden tag Haare waschen muss :-)

lool

sowas gehört wirklich vom Markt genommen :-)

danke für eure INFOS

schöne Kugelzeit

lg desiiiii

Beitrag von 111kerstin123 02.02.11 - 17:42 Uhr

ich hab ganz tolles warte mal BC von schwarzkopf.ist aus n friseur laden also da gibt es günsdtiger die friseur produkte zu kaufen.damit hat i bis jetz keine probleme

Beitrag von jane-zoe83 02.02.11 - 17:48 Uhr

Hi

Ich hab davon Schuppen bekommen was ich vorher nie hatte !!!
Hab es dann in den Müll geschmissen und seit dem keine Schuppen mehr .

Beitrag von hexlein77 02.02.11 - 17:50 Uhr

WAr bei mir auch so! Habs dann gegen Franck Provots (oder so) ausgetauscht und seit dem ist gut! :-)

Beitrag von lalelu-86 02.02.11 - 17:50 Uhr

also ich habe ja schon alle möglichen marken durch.
am besten vertragen meine haare noch das AS-billigshampoo vom schlecker...
von allen anderen werden sie entweder schnell wieder fettig, oder sie werden trocken und spröde.

lg

Beitrag von millyneo 02.02.11 - 17:55 Uhr

Das liegt an den Silikonen im Shampoo.

Sie machen die Haare erst glänzend und dann immer schwerer, weil sie die Oberfläche verschließen. Dadurch kann das Haar auch nichts mehr aufnehmen an Nährstoffen.

Mel

Beitrag von sam80 02.02.11 - 18:16 Uhr

Ohja, bei uns fluchen auch alle Mädels auf Syoss.

Ich bin Herbal Essencess-Geschädigte und die anderen mittlerweile Pantene Pro-V.

Von Syoss komm ich noch nicht mal mit der Färbung klar weil die sich sehr schnell wieder ausgewaschen hat.

Nur das Haarspray find ich gut.

#winke

Beitrag von shivalu 02.02.11 - 19:54 Uhr

Bei mir hielt die Färbung ewig. Selbst jetzt (9 Monate später), kann man noch erahnen wo die Farbe war :)

Beitrag von jinebine 02.02.11 - 18:22 Uhr

huhu,

also bei mir ist es genau anders rum. ich kann mich absolut nicht beschweren. Find Syoss super. Von jedem anderen Shampoo bekomm ich fettige Haare. Mhhhh,aber jeder hat eben anderes haar.

LG

Beitrag von liebe983 02.02.11 - 18:27 Uhr

also ich nehme das von lidel dachte nie das du ein billieges shampoo soooo gut sein kann

Beitrag von germany 02.02.11 - 18:27 Uhr

Ich habs mal genommen, aber danach sahen meine Haarspitzen aus, als hätte ich sie tupiert. Die sahen richtig, richtig schlimm aus. Ich musste sie morgens nochmal waschen, weil sie so wuschelig waren, dabei hab ich normaleriwese ganz glatte Haare.

Ich bleib jetzt bei meinem Schauma!

Beitrag von erbse2011 02.02.11 - 19:26 Uhr

ich hab das zeug auch ne zeitlang genommen und mir ist dann auch nach ner zeit aufgefallen das ich fettige haare von dem sch** grieg und bin auf schwarzkopf schauma umgestiegen das ist super und man hat selbst in der ss nicht so schnell fettige haare

  • 1
  • 2