...ich kann Nachts nicht mehr schlafen..wer noch??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von luckystar80 02.02.11 - 17:32 Uhr

Hi mamis,

ich habe eine frage an euch.

seit 3 tagen kann ich nicht mehr schlafen.
werde immer wach und dann kann ich nicht mehr einschlafen.

Kann mir jemand einen Tipp geben.
Auf der Arbeit bin ich dann total müde und kann mich kaum konzentrieren.

LG

Beitrag von daniluca 02.02.11 - 17:36 Uhr

Huhu,

ich kenn das nur zu gut... Ich kann etwa seit der 10 SSW nicht mehr gescheit schlafen... Hab immer auf dem Bauch geschlafen und seit ich weiß das ich Schwanger bin kann ich so nicht mehr liegen..

Jetzt wälz ich mich jede Nacht hin und her... Hab mir ein Stillkissen ins Bett gelegt. Da leg ich mich halb seitlich drauf und seit dem gehts einigermaßen.

Bin aber trotzdem morgens immer total verspannt und unausgeschlafen...
Hab zum Glück ein BV. aber trotzdem nervts.... :-p

Da müssen wir wohl durch ;-)

Alles Gute

Beitrag von blackwitch80 02.02.11 - 17:41 Uhr

Mir gehts leider genauso!Schlafe ein werde wach und dann kann ich net mehr einschlafen :-( einen Tipp habe ich leider nicht!Ich habe alles durch!Lanmgweilige Filme,nen Buch,Bad,Milch mit Honig und und und aber nix hilft!

Beitrag von nigi74 02.02.11 - 17:42 Uhr

Hei,

mir gehts nicht viel anders wie DIR,ich kann auch seit der SS schlecht schlafen:-( Einschlafen geht,aber bin dauernt wach u um 5h ist die nacht dann vorbei u i liege nur rum u kann nicht einschlafen:-(
Ich habe schon Tee u wanne u massage ausprobiert,aaaaaaaaaaber NIX alles!!!!
Ich hoffe auf Besserung:-)

Grüsse,Nicole:-D

Beitrag von sonnen.kind.79 02.02.11 - 17:47 Uhr

Hallo,

ich meld mich auch an, im Club der schlaflosen werdenen mamis... mein mann meinte, vielleicht lässt mich das kind dafür dann schlafen, wenns da ist! :-) na, sein wort in gottes ohr - er wird's nicht hören, neben dem kann eine bombe einschlagen und er kriegt nix mit!!!!

ich kann auch nicht einschlafen, wenns dann geht bin ich spätestens alle 2 stunden wieder wach (meist dann mind. 1/2-1 stunde.... LANGWEILIG!!!!) ich hab auch schon einiges ausprobiert, ohne erfolg. am besten wirkt im moment noch ein WAHNSINNIG langweiliges hörbuch. ich stöpsle mir dann die ohren zu und lass mich in den halbschlaf labern... vielleicht hilfts!

also, viel erfolg uns allen - is halt schon mal zum vorbereiten auf die späteren zeiten! ;-)
#liebdrueck #sonne

Beitrag von leechen1986 02.02.11 - 17:56 Uhr

hey, ich hatte das auch am anfang. irgendwann habe ich dann einfach mein kopfkissen ans fußende gepackt und andersherum geschlafen und ab da wars echt toll :-)
nach ein paar wochen konnte ich aber wieder ganz normal schlafen #winke

Beitrag von daniluca 02.02.11 - 17:58 Uhr

#kratz Muss ich auch mal ausprobieren ;-)

Beitrag von elli-pirelli1704 02.02.11 - 18:36 Uhr

hi... kenne das auch aus der 9. woche.

habe schlaf und nerventee getrunken.