SS-Symptome vs PMS Symptome

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mcavoy 02.02.11 - 18:04 Uhr

Hallo!
Bin heute ES+9 und habe seit 2 Tagen ein ziehen und stechen in der Leistengegend. Bei bestimmten Bewegungen und z.B. beim niesen sticht es richtig. Ansonsten ist mir morgens leicht übel, eher so flau, aber nicht speiübel. Die letzten Monate, immer 10 Tage vor der Mens, hatte ich üble PMS, aber das war ganz anders. Das ziehen war im Unterbauch, so wie bei der Mens und nicht in der Leiste, hatte jeden Tag Kopfschmerzen, was ich jetzt nicht habe und hatte in der Nacht auch übermäßig geschwitzt, was ich jetzt auch nicht habe. Das einzige was heute noch dazugekommen ist, ist Ausfluss, der wenn er trocknet gelblich wird. Wie soll ich das nun deuten? Wie war das bei euch? Meine Periode sollte am 7.2. kommen.
Danke für eure Antworten!:-D

Beitrag von mama-mia1 02.02.11 - 18:09 Uhr

Hallo,

ich habe alles was ich beobachtet habe im ZB in meiner VK festgehalten. Kannst gern nachschauen.

was mir besonders aufgefallen ist, dass ich keien Pickel und auch keien Lust auf Schoki bekommen habe (sonst PMS bei mir)

GLG

MIA

PS. viel Glück natürlich!!! ;) #klee

Beitrag von lalelu-86 02.02.11 - 18:11 Uhr

bei mir waren die symptome genau gleich wie bei der mens
lg

Beitrag von danisahne912 02.02.11 - 21:09 Uhr

Ich hatte ehrlich gesagt überhaupt keine PMS Anzeichen in dem Zyklus in dem ich schwanger wurde. Die ganzen Anzeichen begannen erst ab der 6. SSW.
Drück Dir aber trotzdem die Daumen das es geklappt hat!