hab mal eine frage an die schon kugeligen :o)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von balou2010 02.02.11 - 19:05 Uhr


hallo ihr lieben............

also....... ich bin in der 8 ssw..........noch alles gnz frisch.........#verliebt

meine wirklich liebe schwiegermutter freut sich total auf ihr ersts enkel.........

sie will mir jetzt schon umstandsmode kaufen..........wann seit ihr angfangen z.b. die hosen zu kaufen..........???


ich kann mir doch jetzt noch nichts kaufen..........ich weiß doch noch gar nicht wie dick ich werde..............oder??? wonach geht man eigentlich bei der kleidergröße bei umstandsmode?? nach meiner normalen kleidergröße??


sorry für mein unwissendes #bla#bla

aber bin zum 1. mal schwanger und habe gar keine ahnung.........
lg

Beitrag von shiningstar 02.02.11 - 19:07 Uhr

Umstandsmode kaufst Du in Deiner normalen Kleidergröße.
Ich habe nur ganz wenig U-Mode, das ist sooo teuer. Habe das Glück, dass ich nur am Bauch zugenommen habe bisher und fast alle Hosen (Hüftjeans usw) unter dem Bauch weiterhin passen.
Habe in der 20. SSW etwa mit U-Mode angefangen, aber hauptsächlich, weil ich zu den Feiertagen was Gescheites tragen wollte. Zu Hause trage ich nur Jogginghose und Pullis von meinem Mann ;o)

Beitrag von .mondlicht.4 02.02.11 - 19:07 Uhr

#rofl#rofl#rofl Das könnte auch meine SchwiMu sein.

Kann dir leider nicht weiterhelfen, aber musste so lachen, wie ich deinen Bericht gelesen habe. 1 a meine SchwiMu. :-D

lg mondlicht

Beitrag von balou2010 02.02.11 - 19:10 Uhr

lach............

jaaaaaaaaaaaa ist wirklich so..............die wäre wahrscheinlich schon los gegangen zum shoppen...........als die befruchtung war wenn die das gewusst häte wann das war................#augen#cool


aber sie ist wirklich eine gnz liebe traum schwiegermutter............#herzlich

Beitrag von leelala 02.02.11 - 19:08 Uhr

Hallo!

Ich hab mir meine erste Umstandshose in der 12 Woche gekauft...in meiner normalen Kleidergröße und die passt immer noch( bin jetzt in der 31 SSW.

Im Grunde sind es ja normale Hosen , nur das halt ein GUmmi vorne drin ist...und das ist dehnbar...wenn du also nicht gerade 30 KG zunimmst tut es deine normale Größe

LG Leelala 31 SSW

Beitrag von sweetstarlet 02.02.11 - 19:08 Uhr

ich hab garkeine gekauft bis zur 36 ssw passten alle hosen , und für die letzen wochen kauf ich nix neues.

vll ist das bei dir auch so, wart einfach ab

Beitrag von ida-calotta 02.02.11 - 19:09 Uhr

Hallo!

Meine Hosen gingen in der 11. Woche nicht mehr zu, also musste die erste Hose her. Aber am liebsten trage ich Zuhause meine U-Jogginghose :-)

LG Ida 20+2

Beitrag von lixy 02.02.11 - 19:17 Uhr

ich würd an deiner stelle auch nocht nix kaufen! ist noch soo früh und wie du schon schreibst, man weiß ja nicht wie man zunimmt.

in meiner ersten ss hab ich bis mitte der ss meine normalen kalotten angezogen und jetzt ab der 15 ssw schon u-mode denn meine hosen waren mir zu unbequem und drückten und ichhab auch nur am bauch zugenommen.
im sommer kannst du röcke unter dem bauch tragen aber jetzt im winter fänd ich es etwas problematisch hosen unterm bauch zu tragen, schon allein wegen der kälte.

jede nimmt anders zu also warte noch bis du selber das gefühl bekommst, jetzt muss aber was neues her! alles gute!

Beitrag von knackundback 02.02.11 - 19:21 Uhr

Ich habe bisher (22 SSW und schon ein ganz schönes Kügelchen) noch garkeine Umstandskleidung gekauft.
Meine Jeans schliesse ich immer mit einem Gummi.
Dass das niemand sieht trag ich eben nur lange Shirts/Pullis bzw. ein Bauchband unter dem T-Shirt wenns zu kurz wäre.

LG

Miri

Beitrag von colli 02.02.11 - 19:46 Uhr

Hallo!

Ich hatte auch schon ziemlich früh die erste Umstandsmode, weil es auch mit dem Blähbauch einfach bequemer war.

Hatte mir eine Hose und drei Oberteile zugelegt. Alles in meiner normalen Größe. Die sachen sind eh weiter geschnitten und meistens ziemlich dehnbar.

Nun hab ich fast 30 kg mehr drauf und die Sachen passen immer noch.

Den Rest an Klamotten hatte ich einfach ne Nummer größer gekauft (also "normale" Sachen). Da hab ich den Vorteil, dass ich die nach der SS weiter tragen kann, bis ich mein altes Gewicht wieder habe.

Wenn du dir noch keine Umstandsmode kaufen möchtest, kannst du dir ja erstmal ein paar bequeme Oberteile zulegen, das reicht ja erstmal aus.

Lg Colli mit babyboy ET-2

Beitrag von daniela0814 02.02.11 - 20:05 Uhr

Hallo,

ich bin seit heute in der 25. Woche, besitze eine Umstandsjeans und eine Umstandsbürohose, und hatte beides noch nicht an. Der Bauch wächst aber, die alten Hosen, Röcke und Kleider passen aber immer noch. Du hast also noch etwas Zeit, wobei ich es sehr süß finde von der Schwiegermama...

Viel Spass beim Shoppen, das macht ja immer Spass!!#sonne

Beitrag von elli-pirelli1704 02.02.11 - 20:03 Uhr

naja, wenn du 20kg zunimmst passt die normale KG nicht mehr #mampf

ich habe in der 14.ssw gekauft weil die hosen zwicken.

Beitrag von leeloo31 02.02.11 - 22:36 Uhr

Hallöchen! #winke
Also ich habe bis auf Bauchbänder (zur Verlängerung meiner Shirts) keine spezielle Schwangerschaftsmode gekauft - meine Mutter hat mir zusätzlich noch ein Umstands-Shirt besorgt... Ansonsten passen meine Hosen noch recht gut (zuhause trage ich jedoch auch eher Jogginghosen). Und ich hab mich schon mal mit Pyjamern zum knöpfen eingedeckt (die ich dann auch während der Stillzeit tragen kann). Mmh das Geld was ich da gespart habe, geb ich lieber für den Keks aus... Allerdings habe ich bisher auch nicht sooo viel zugenommen (ca. 6kg). Muss jeder selber wissen ob er spezielle Umstandklamotten braucht... Kommt natürlich auch auf die Bauchausmaße drauf an :-D Ich würd an deiner Stelle aber erstmal abwarten und wenn umbedingt sofort was gekauft werden "muss", dann besorg dir ein paar Bauchbänder - damit machste meiner Meinung nach auf keinen Fall was falsch (hab die auch bereits ab dem dritten Monat genutzt).
Alles Liebe und eine schöne Kugelzeit - leeloo31 mit Keks (35. SSW)