sie hört nicht auf diese irre...

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von grollgroll 02.02.11 - 19:20 Uhr

ich bin kurz davor sowas von aus zu rasten!! Die Ex meines Partners kann es nicht lassen über eine Community immer wieder zu posten über Bilder von meinem Freund die andere hochgeladen haben. Er selbst hat sein Account gelöscht. Wenn seine Verwandtschaft postet kommt ein "gefällt mir" etc. ich weiß echt nicht wie dumm an sein kann!!!!!!!

Boa-keine Ahnung ob jemand verstehen kann das ich bei dieser irren an die Decke gehe aber ich tue es. Sie versucht es mit allen Mitteln versteht ihr??

Inzwischen trau ich ihm auch schon nicht mehr....letztens kam sie bei dem Geburtstag eines Freundes an wo sie gar nicht eingeladen war-sie wusste wohl das ich nicht dabei war!!!

Was sagt ihr dazu?

Beitrag von versteh dich 02.02.11 - 19:33 Uhr

Hallo,
was sagt denn dein Freund dazu?

Er sollte ihr mal die Meinung sagen,ansonsten hört sich das so an,als ob Sie es extra macht,dich auf die Palme zubringen u.das Du dich mit deinem Freund streitest.

Lass Sie nicht in eure Beziehung reinpfuschen,zeig Ihr das du am längeren Hebel bist,schliesslich bist Du die neue u.Sie die EX.So würde ich es Ihr auch verklickern u.dann Fotos von Euch veröffentlichen.Nach dem Motto"meiner:)".

Viel Glück

P.s.ich verstehe Dich,mich würde es auch sehr nerven.

Beitrag von bemmchen 02.02.11 - 19:35 Uhr

als allererstes solltest du mit deinem partner reden und ihm das ganze sagen, die zweifel, die angst und so weiter...und als zweites solltest du lernen deinem mann zu vertrauen...wenn du ihm vertraust kann diese frau noch so vieles versuchen, wenn er nicht darauf eingeht und du dich auf ihn verlassen kannst hat sie null chancen

Beitrag von wartemama 02.02.11 - 19:37 Uhr

Ich wäre entsetzt, wenn Verwandte/Freunde ohne meine Zustimmung Fotos von mir ins Netz stellen. Wer macht denn sowas? #kratz

Mich würde interessieren, wie alt Ihr beide seid. Hört sich nach einem "Teenager-Problem" an.

Beitrag von hkjhkhk 02.02.11 - 19:42 Uhr

weswegen sind die getrennt? wegen dir?

Beitrag von kenn ich 02.02.11 - 20:15 Uhr

Hallo,

das kenne ich nur zu Genüge.
Die Ex von meinem Freund (die beiden sind seit über 8 Jahren getrennt) kann es nicht ertragen, dass wir beide glücklich sind.

Er ist ihr damals nicht gut genug gewesen.

Jetzt sind wir zusammen, haben eine kleine zuckersüße Tochter und uns gemeinsam einiges geschaffen, auf das wir beide stolz sind. Sie hat ihm ständig geschrieben und auch versucht Kontakt mit mir zu haben. Ich hab von Anfang an nicht sonderlich viel Wert drauf gelegt, weil mir die Frau einfach suspekt war. Was das Verhältnis von meinem Freund zu ihr anging, hab ich mich nicht reingehangen, bis sie ihm SMSen schrieb welche sie mit Hab Dich lieb oder Küsschen beendete. Das ist selbst meinem Freund irgendwann zu viel geworden und er hat sie gebeten das sein zu lassen. Ohne Erfolg.

Wir sind damals umgezogen und durch einen blöden Zufall hat sie rausbekommen wo wir wohnen. Seitdem ist sie fast täglich an unserem Grundstück vorbei und hat ständig geschrieben. Es kam ne SMS, wenn wir einkaufen waren und das Auto leer räumten, es kam ne Nachricht warum unser Hof so mölig aussieht (sorry wir waren gerade erst eingezogen), es kam ne SMS wenn wir am Abendbrottisch saßen (danach gabs überall Rollos) und immer so weiter. Mein Freund hat seine Handynummer gewechselt und jetzt versucht sie über seine Freunde an die neue Nummer zu kommen.

Glücklicherweise ist das mit allen Freunden so geklärt, das ungefragt keiner eine Nummer raus gibt.
Letztendlich hat sie mich angeschrieben in einer Community ( mein Freund hat schon gar keine Profile mehr) warum er sich nicht meldet und ich sei doch Schuld an der ganzen Sache.
Ach ja und als mein Freund ihr gesagt hat, sie möchte es bitte unterlassen ihn ständig anzuschreiben, war sie der Meinung, dass ich heimlich diese SMSen geschrieben hab bzw. das bei uns in der Beziehung was nicht stimmt. Das merkt sie doch#klatsch

Zu sagen ist vielleicht noch, dass sie letztes Jahr geheiratet hat und mit ihrem Mann auch eine kleine Tochter hat. Noch Fragen????

So lange Du Deinem Freund vertraust, dann brauchst Du Dir auch keine Sorgen machen. Durch so ein penetrantes Verhalten schießt sich die Ex von ganz allein ins Aus.

Bißchen lang geworden, aber da kannst mal sehen, dass Du wirklich nicht allein bist.
LG

Beitrag von *Ulrike* 03.02.11 - 05:57 Uhr

Das wär ja was für mich.
DA habt ihr ja cool reagiert! Solche Exweiber braucht kein Mensch. Das hört sich schon schwer nach Stalking an und ich hätte das angezeigt. Aber bei so armen Irren wirkt das ja noch so als würde man die beachten. Stalker sind meisten sehr krank und brauchen die Beachtung und wenn es negativ ist. Hauptsache im Gespräch.

Und zur Threaderöffnerin:

Kann dir gut nachfühlen. So ähnlich, nur nicht so krass hatte ich das auch mal erlebt. Das Internet macht viel Kaputt.

Am Besten ignorieren sowas!!!

lg
Ulrike

Beitrag von grollgroll 02.02.11 - 20:32 Uhr

ihr müsst euch mal vorstellen das sie mit ihm verlobt war und er sie nicht wollte also stehen hat lassen-dennoch versucht sie es immer wieder. Über Freunde, Bekannte, Familie! Hat die Frau keinen Stolz?

Er liebt sie nicht!! Mein Gott er ist zu mir gekommen ist das nicht deutlich genug?

Beitrag von .roter.kussmund 02.02.11 - 21:01 Uhr

"Mein Gott er ist zu mir gekommen ist das nicht deutlich genug? "

ja, es ist deutlich. sie ist einfach nur dumm. aber du bist genauso dumm... weil du lieber "an die decke gehst" und dich darüber ärgerst, statt über den dingen zu stehen und über diese ganze angelegenheit zu lachen.

tja, weshalb wohl will dir das nicht so recht gelingen? #gruebel #schein

Beitrag von jgjgh 02.02.11 - 21:19 Uhr

ich glaube, ich weiß wer du bist#aha
und wenn du es bist, hast du allen grund deinem freund nicht zu vertrauen...erst recht auf die ex bezogen.
egal was er dir über sie sagt-das sagt er ihr anders!

Beitrag von grollgroll 02.02.11 - 21:56 Uhr

Soso wie kommst du darauf? Woher bist du?

Beitrag von JIJJIJJJHK 02.02.11 - 22:04 Uhr

diese geschichte kommt mir seeehr bekannt vor...

Beitrag von grollgroll 02.02.11 - 22:14 Uhr

dann erzähl doch mal :-) wär ja interessant obwohl ich fast glaube das du da was verwechselst

Beitrag von redrose123 03.02.11 - 09:15 Uhr

Ich glaub ich weiss wenn du erahnst, die EX #aha

Beitrag von grollgroll 02.02.11 - 22:34 Uhr

Bist du aus NRW?

Beitrag von nick71 02.02.11 - 21:25 Uhr

"Die Ex meines Partners kann es nicht lassen über eine Community immer wieder zu posten über Bilder von meinem Freund die andere hochgeladen haben. Er selbst hat sein Account gelöscht. Wenn seine Verwandtschaft postet kommt ein "gefällt mir" etc. ich weiß echt nicht wie dumm an sein kann!!!!!!!"

Damit, dass du dich aufregst und dich womöglich noch mit deinem Freund in die Haare kriegst, tust du der Dame doch letztendlich nur einen Gefallen. Warum ignorierst du ihre Kommentare zu den Photos nicht einfach?

"Boa-keine Ahnung ob jemand verstehen kann das ich bei dieser irren an die Decke gehe"

Nee, du...so richtig verstehe ich das nicht.

"Sie versucht es mit allen Mitteln versteht ihr??"

Sie versucht mit allen Mitteln, dich auf die Palme zu bringen...und ganz offensichtlich gelingt ihr das sehr gut. Du gibst ihr eine Macht, die sie definitiv nicht haben sollte...und daran kannst nur du etwas ändern. Werd gelassener, und sie wird sich ihre Provokationen irgendwann schenken, weil sie keine Wirkung zeigen.

"Inzwischen trau ich ihm auch schon nicht mehr....letztens kam sie bei dem Geburtstag eines Freundes an wo sie gar nicht eingeladen war-sie wusste wohl das ich nicht dabei war!!!"

Von wem hast du das erfahren?

Beitrag von grollgroll 02.02.11 - 21:54 Uhr

Wolfgang hat es ihr auch schon gesagt, ohne Erfolg. Er hat ihr wirklich deutlich gemacht das er sie nicht will!? Aber diese Frau ist mit 32 immer noch so dumm zu glauben er würde zu ihr zurück kommen?? Ich meine Hallo??

Ja ihr habt schon Recht, ich rege mich eigentlich umsonst auf immerhin hat er mir einen Antrag gemacht und ich trage den Ring am Finger. Im Sommer heiraten wir :-)

Beitrag von wartemama 02.02.11 - 22:00 Uhr

Hochzeit, obwohl Du ihm nicht mehr wirklich traust? Na, hoffentlich geht das gut. #gruebel

Alles Gute! #blume

Beitrag von jhjjkh 02.02.11 - 22:36 Uhr

na warte mal ab...immerhin war er mit der ex auch schon verlobt#rofl





#winke

Beitrag von grollgroll 02.02.11 - 22:42 Uhr

naja mit der EX hat er aber auch keine süße kleine Tochter ;-)#huepf die ihren Papa über alles liebt

Beitrag von angesprochen 02.02.11 - 22:47 Uhr

an die TE: ich finde es auch unmöglich das sich diese Ex so benimmt und du hast Recht sie hat keinen Stolz. Ärger dich nicht diese Frau ist doch im Endeffekt einfach nur neidisch

oberer Text war an die jhjh gedacht also nicht falsch verstehen :-)

Beitrag von grollgroll 02.02.11 - 22:50 Uhr

Danke das ist lieb. Ja ich hab das schon richtig verstanden. Die jkhjkh meint ja auch das sie meinen Partner kennt?? Keine Ahnung was sie sich denkt denn geantwortet hat sie nicht mehr als ich sie gefragt habe ob sie aus NRW kommt? Ist auch egal.

Du hast Recht über Frauen die keinen Stolz haben, und sich an Männer ranmachen, die bald heiraten und Vater einer 2 jährigen Tochter sind sollte man sich nicht aufregen :-)

Beitrag von redrose123 03.02.11 - 09:18 Uhr

Ich hab sie so verstanden das sie deine Geschichte kennt, viele schreiben hier in schwarz und haben ähnliche Probleme schon mal dran gedacht das sie dich hier verwechselt?

Beitrag von redrose123 03.02.11 - 09:17 Uhr

Mein Mann hat zwei süsse Töchter mit der Ex und die lieben Ihn auch aber manchmal trennt man sich trotz Kindern eben....

Beitrag von angesprochen? 02.02.11 - 22:45 Uhr

fühlst du dich angesprochen? Bist du eine dieser "EXEN"?? so kommt es nämlich an mit deinen Beiträgen. Bist wohl selbst mal sitzen gelassen worden?