Genetikum - Stuttgart

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von muggeline81 02.02.11 - 19:43 Uhr

Hallo,

kennt von euch jemand das Genetikum in Stuttgart oder war da sogar shcon jemand????
Da müsste recht neu sein - die machen humangenetische Untersuchungen.
Wär um nen Tipp dankbar!

Beitrag von dia111 03.02.11 - 08:55 Uhr

Wir waren beim Genetikum in Stuttgart, ist in einem noch nicht richtig fertiggestellten Haus. Die Frau hatte einen Französichen Namen.
Was brauchst den fürn Tipp.

Bei uns wurde über die Krankheut von unserem Sternchen Mia Isabella (22SSW still geboren)geredet, Stammbaum, woran es gelegen haben könnte.....

LG
Diana mit 3#stern

Beitrag von muggeline81 03.02.11 - 09:23 Uhr

ich will wissen ob man da gut beraten ist. ich finde keine infos darüber also sowas wie erfahrungsberichte der so. auch mein FA kannt das nihct aber dort würde ich relativ schnell nen terin bekommen!

würdest du die adresse weiter empfehlen, warst du da zufrieden?

Beitrag von dia111 03.02.11 - 15:29 Uhr

Den Termin hat für mich meine Ärztin von der Feindiagnostik gemacht, habe wirklich gleich 2TAge später einen Termin bekommen.
Die Frau war wirklich sehr sehr nett und hat uns über vieles Aufgeklärt und haben auch über alles geredet. Sie hat sich viel Zeit genommen, waren fast 2Std dort.
Es ist auch sehr gemütlich gestaltet und es gibt einen gemütlichen und aufgehobenen Eindruck.

Ja, würde es schon weiterempfehlen.
War wirklich zufrieden, wobei ich sagen muß,das ich schon über alles bei meiner Ärztin bei der FD aufgeklärt wurde und wie gesagt unsere Mia Isabella war krank und haben darüber gesprochen.

Aber die Frau war ruhig,nett, freundlich,hat sich zeit genommen.Habe mich da aufgehoben gefühlt.

Aber nicht erschrecken,wenn du das Haus suchst, es ist wirklich vom Eingang her mitten in den Umbauten,doch das Büro ist fertig.

LG
Diana

Beitrag von muggeline81 03.02.11 - 15:47 Uhr

danke! ich hab mir da jetzt auch einen termin gemacht! in zwei wochen können wir kommen, finde das auch recht schnell. bin somit echt erstmal zufrieden und wenn du einen gute meinung hast, beruhigt mich das auch.
danke!

Beitrag von dia111 03.02.11 - 18:19 Uhr

Bei wem hast den Termin, wie heißt die Frau?
Da gibt es ja auch zwei Frauen.

Ich hoffe das du dich da auch gut aufgehoben fühlst.Wünsche dir alles alles Gute

Beitrag von muggeline81 04.02.11 - 09:34 Uhr

ich weiss keinen namen. bin erstmal froh das ich so schnell den termin bekommen habe.

die meinten auch man hat das ergebnis in ca. 1- 2 wochen.
im internet hab ich oft was von 6 wochen gelesen.
wär natürlich toll wen das wirklich so schnell ginge.
weisst du noch wie lange du werten musstest bis du das ergebnis bekommen hast????

Beitrag von dia111 04.02.11 - 18:42 Uhr

DAs war nichtmal eine Woche, ich glaub genau waren es dann 4Tage später.
Ging recht fix...


Hoffe auch das du nicht so lange warten mußt.

LG
Diana

Beitrag von muggeline81 05.02.11 - 09:03 Uhr

wow das ist wirklich schnell! ich hoffe bei mir geht das auch so schnell, warten macht mich nämlich nervös!