kaffe in der Schwangerschaft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von akay03 02.02.11 - 19:45 Uhr

Hallo was meint oder wisst ihr dazu?Ist es schlecht Kaffe in der Schwangerschaft zu trinken?oder andere koffeinhaltige getränke?

wenn ja...generell?oder nur wenn es ganz viel ist?
Ich meine es gibt bestimmt schlimmeres oder?

Ach wo ích schonmal bei ernährung bin...was gehört nochmal dazu was man vermeiden soll wenn man keinen Toxoplasmose test gemacht hat??alle swas roh ist oder??gehört Slami dazu??;-)

danke schonmal#schwanger10.ssw +amy(3)

Beitrag von shiningstar 02.02.11 - 19:47 Uhr

Hey,

mein Arzt sagte, 1 Tasse Kaffee am Tag ist okay.
Und lieber normale Cola trinken und Cola light -da ist der Süßstoff schlimmer als das Koffein. Red Bull darf man natürlich nicht trinken.

Und ja, alles was roh ist sollte man vermeiden -dazu gehört Salami, bestimmter Käse / Fisch usw.
Ich glaube auch Mozzarella gehört dazu.

Mach doch einfach den Toxo-Test...

Beitrag von andoura81 03.02.11 - 05:26 Uhr



Salami darf man essen, nur u.a. keinen rohen Fisch und rohes Fleisch,
Mozarella ist auch ok, weil es aus pasteurisierter Milch ist.

Beitrag von 2engelchen6 02.02.11 - 19:49 Uhr

hi,

schau mal bei aid.de da gibts ne datei zum download mit der ganze auflistung was jetzt wichtig ist und wo eher vorsicht angesagt ist. :)

kaffee und cola etc ist schon erlaubt aber in maßen und nicht literweise :)

Beitrag von krummi81 02.02.11 - 19:52 Uhr

Hallo,


also mir wurde die Tage in der Uni gesagt: " Kaffee ist o.k. aber es sollte bei max. 2 Tassen bleiben, sprich morgens und ggf. Nachmittags eine Tasse"

Es kann (muß aber nicht), Wehen fördern. Ich weiß, jetzt schreiben wieder jede Menge Mitstreiter, dass es ihnen nichts geschadet hat, aber ich denke, es ist was dran! Ich habe morgens und Nachmittags 2 Tassen getrunken und hatte Vorzeitige Wehen und das nicht zu knapp! man kann sich jetzt streite, woher es kommt, aber so ist es...
Witzigerweise habe ich in der 1. SS keinen Tropfen Kaffee getrunken, aber diesmal schmeckt er mir:-[

LG Pam 30+5

Beitrag von mummysoon 02.02.11 - 19:53 Uhr

Also meine Ärztin sagt mir immer, ich soll das trinken wonach mir ist. Sie sagte nur, man soll es nicht übertreiben :)
Also eine Tasse Kaffee ist bestimmt nicht verboten.

Ach Salami ist nur geräuchert und deswegen steht es auch auf der Liste der Lebensmittel, die man nicht in Massen essen sollte.
Rohes Mett ist tabu, wenn du dich nicht gegen Toxoplasmose hast testen lassen.

#mampf ach Salami auf Pizza darfst du wiederum, denn die ist dann ja gekocht. Also lass es dir schmecken, wenn du Appetit darauf hast.

Beitrag von winniwindel 02.02.11 - 19:55 Uhr

also aufpassen musst du bei toxo zb bei rohen zeug. Also Mett und co. Theoretisch sollte man auch auf alles an Wurst verzichten, was aber quark ist, waurm solltest du ausgerechnet JETZT daran erkranken?! :) Also früher kannte man das nicht und die Menschen leben ja auch noch. :)
Ach ja und Katzenkacka kann auch Toxo übertragen. :)

Koffein darfst du in Maßen zu dir nehmen. Ich mache das so wie es mir mein Bauchgefühl vorgibt. Ab und zu ne Cola oder ein Kaffee tut mir auch gut und das bisschen lässt meinen Blutdruck nun auch nicht soo in die höhe steigen. Wenn dein Blutdruck allerdings schon zu hoch ist, dann versuche es wirklich im Rahmen zu halten. :)

Beitrag von carinio35 02.02.11 - 20:43 Uhr

Toxo ist für Erwachsene nicht gefährlich, nimmt man nicht mal unbedingt als Infektion wahr, weil es sich wie ein leichter Magen-Darm-Infekt äußert. Daher leben die Leute mit Toxo-Infektion auch noch :-) Aber das Baby ist halt extrem gefährdet.

Warum sollte man nicht ausgerechnet in der SS daran erkranken?

Beitrag von christinadietrich79 02.02.11 - 20:00 Uhr

Hallo,
also wenn Du eher Milch-Kaffee trinkst als starken Kaffee sind auch 2-3 erlaubt.
Habe mir in meiner ss allerdings nur einen pro Tag genehmigt ;-)
Und Salami-Brötchen hab ich liebend gern gegessen. Nix passiert :-P
Klar, Mett-Brötchen sollte man meiden.
Weiterhin eine schöne ss,
Christina & Maja 7 Monate #verliebt

Beitrag von manu0379 02.02.11 - 20:30 Uhr

Ohne meinen Milchkaffee am Tag würde ich eingehen. Solange er dir schmeckt kannst du ihn auch trinken.

Zur Coke light habe ich von einer Ernährungsberaterin bei der ich wegen meiner Schwangerschaftsdiabetes war gehört, dass ich eher die trinken soll - wenn es denn schon Coke sein muss - als die richtige. Also da gehen die Meinungen wohl auch wieder auseinander.

Beitrag von ewwi 02.02.11 - 21:27 Uhr

Versuche Koffein zu meiden. Ob es Wehen foerdert oder nicht, weiss ich nicht, aber es ist erwiesen, dass es neben deinem, ebenfalls den Herzschlag des Babys erhoeht und damit es auch anstrengt. Daher bin ich auf entkoffeiniert umgestiegen, hat immer noch Spuren von Koffein, aber deutlich weniger.
Mit anderen Lebensmitteln bin ich weniger vorsichtig muss ich gestehen, ich esse gerne Leberwurst, Salami und auch mal ein Steak medium. Von Toxoplasmose kann auch Gemuese und Obst betroffen sein, daher soll man es immer gut waschen.
Auch bei Kaese mach ich mich nicht verrueckt wg. Listerien; den absoluten Schimmelkaese aus Rohilch verwende ich zwar nur in Sossen, wird also erwaermt, aber sonst mach ich mich nicht zu verrueckt. Mozzarella kannst Du schon essen, ausser es ist Bueffelmozzarella vom Feinkost, der wird auch aus Rohmilchkaese hergestellt. Der Mozza aus dem Supermarkt kommt meistens von pasteurisierter Milch. Schau auf die Verpackung. Alles was pasteurissiert ist, ist weniger gefaehrdet fuer Listerien.
Ich esse zZ kein Fischsushi und vermeide auch Thunfisch wg. dem erhoehten Quecksilbergehalt. Das gilt ebenso fuer Hai (Schillerlocken).
Vor allem alles in Massen, dann wird es schon gut sein.
#mampf
Ewi