Heute 12+2, kann ich wirklich aufatmen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laila1984 02.02.11 - 19:53 Uhr

Hi,

habe gedacht, dass meine Angst noch einmal ne FG zu haben, nach der 12. Woche weniger wird. kannn es irgendwie noch nicht so wirklich glauben, dass ich die kritische Zeit wirklich geschafft haben soll.Sinkt das Risiko für ne FG wirklich so rapide??

Bin jetzt sogar am überlegen, ob ich die SS noch weitere 4 Wochen geheim halten soll. Vorallem vor dem Arbeitgeber. Habe solche Angst vor ner FG.

Oh man, fühle mich nicht wirklich ss. könnt ihr mir Mut machen?

Danke euch.. lg

Beitrag von elli-pirelli1704 02.02.11 - 19:59 Uhr

passieren kann immer was. sicher ist ncihts!

sicher ist es erst ab der 24.ssw, da ist es dann überlebensfähig!

aber erzählen kannst du es nun schon, bist ja in der 13. ssw - das ist okay.

Beitrag von lieke 02.02.11 - 23:22 Uhr

Das stimmt so auch nicht. Ab der 24.SSW hat es eine kleine Chance wenn es geboren würde, aber auch nur, wenn es "gesund" ist und relativ kräftig.

Sicher ist es nie, auch nach der Geburt nicht. Stichwort SIDS.

Stimme dir aber zu, dass die 13.SSW sicher genug ist um es zu erzählen.

Beitrag von jwoj 02.02.11 - 20:02 Uhr

Ich denke, langsam kannst du auf jeden Fall das Ausatmen beginnen!#liebdrueck
Vielleicht hast du mittlerweile auch ein bisschen ein Gefühl für deine Schwangerschaft entwickelt, so dass du schon ein bisschen fühlen kannst, ob alles ok ist. Immer positiv denken und mit Freude nach vorne schauen!

Liebe Grüße!#winke

Beitrag von ilva08 02.02.11 - 20:03 Uhr

Klar ist das Risiko jetzt wesentlich geringer! #liebdrueck Aber die Anspannung verschwindet eben nicht vom einen auf den andern Tag aus dem Körper.

Die Entspannung kommt schon noch!

Alles Liebe und eine schöne Schwangerschaft! #winke

Beitrag von nudel-08 02.02.11 - 20:04 Uhr

Hallo,

Du darfst nicht mit Angst leben!
Natürlich singt das Risiko einer FG ab der 12.SSW.So leid es mir tut,aber eine Garantie gibt es nie!In keiner Zeit der SS.
Geheimhalten beim AG würde ich nicht machen,denn es steht schließlich auch Dein Schutz damit auf dem Spiel.Auch wenn Du viell. eine harmlose Arbeit hast,so gibt es immer wieder Dinge,die man als Schwangere beachten sollte.

Alles Gute.

LG

Beitrag von julia-pohrisch 02.02.11 - 20:14 Uhr

hi ,

bin genauso weit wie du :-)

Ich habs jetzt allen gesagt, naja denen zumindest, wo ich schon die Gelegenheit hatte ;-)

Freu dich und teil deine Freude. Es macht Spaß!!!