Hautprobleme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pinkie26 02.02.11 - 20:03 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

(Ich wieder mal) :-p

Ich bin jetzt in der 8 Woche Schwanger. Und ich habe total viele Pickel bekommen. Hilfe!
Diese Hormone... Na ja, meine Frage ist, ob von euch auch jemand Hautprobleme durch die Schwangerschaft bekommen hat und was ihr dagegen tut?
Könnt ihr mir eine gute Gesichtscreme empfehlen? Ich wollte jetzt nicht irgendeine nehmen, sondern eine, die gut für die Haut ist, gerade in der Schwangerschaft.

Liebe Grüße, Pinkie#winke

Beitrag von solania85 02.02.11 - 20:10 Uhr

Huhu,

also ich hatte schon vor der SS Probleme aber seit der SS seh ich aus wie ne 14 jährige :/ Mein frauenarzt hat gemeint ich soll mir von der Apotheke das Dermasence Mousse holen. Ist so ein Schaum zum Waschen und der duftet soooo gut und mir hat er total geholfen. Ist serh sehr sparsam anzuwenden.

ansonsten nehm ich zusätzlich noch einmal die woche ne maske aus Heilerde(Drogerie)

LG

Beitrag von pinkie26 02.02.11 - 20:15 Uhr

Und was für eine Gesichtscreme für die tägliche Anwendung ist zu empfehlen?
Also so was wie ne Nachtcreme meine ich

Beitrag von solania85 02.02.11 - 20:25 Uhr

da nehm ich weiterhin die gewohnte . Hab von Nivea soft die weiße dose. hab sehr serh trockene haut- da ist die super. sonst geh doch mal in die apo und lass dich beraten.

Beitrag von judithuber 02.02.11 - 20:30 Uhr

Hallo,

ich hatte an der Schläfe ganz viele Pickel. Der ganze Körper war hauttechnisch trocken, nur das Gesicht wie ein Fettbrot.

Ich benutze seit Jahren Vichy und einen antibakteriellen Puder von Shiseido. Das hat ganz gut geholfen.

Sonst abwarten, wurde so ab der 20. Woche bei mir alles besser.

Viele Grüße
Judit

Beitrag von gismo83 02.02.11 - 20:49 Uhr

Bin jetzt in der 5. SSW und mir gehts genauso - seh aus wie ein Teenager! Echt schlimm. Ich hab mir für nächste Woche mal nen Termin beim Hautarzt geben lassen, mal schauen, ob er mir ggf. was empfehlen kann. Sonst werd ich mir wohl auch mal dieses besagte Schaum-Mousse besorgen, das klingt vielversprechend!
Hast Du auch Probleme mit den Haaren? Die werden bei mir momantan grad voll schnell fettig, fühl mich echt "hässlich" zur Zeit #schock

Beitrag von solania85 02.02.11 - 20:54 Uhr

Oh fang bloß´nicht mit den Haaren an- dafür hab ich leider noch kein heilmittel gefunden.

ich müsste eigentlich jeden tag haare waschen- ist ja aber nicht gut :/ meine mama hat mir jetzt so trockenschampoo mitgebracht. Besser wie nix :)

War auch skeptisch mit dem Mouse ist aber wirklich klasse- reizt vor allem nicht die haut.

LG

Beitrag von gismo83 02.02.11 - 21:02 Uhr

Ich hab ja blondierte Haare mit ein paar Strähnen (das Blondieren ist jetzt wahrscheinlich erstmal tabu) und dadurch hat es ein-zweimal die Woche gereicht, die zu waschen, aber ich könnte auch jeden Tag und meine Kopfhaut juckt auch ein wenig und vom Glanz wollen wir ja mal gar nicht reden - der ist einfach nicht mehr da :-(

Beitrag von jeeenny 02.02.11 - 21:07 Uhr

Hallo ihr zwei lieben,

hab das selbe Problem mit meinen Haaren, waren auch Blondiert aber da ich das jetzt in der Schwangerschaft nich machen will und ich aber meine Friseurausbildung angefangen hab hab ich sie mir einfach selber in einem Mittelblond gefärbt.. da sieht man das fettige ja noch mehr #schock
Heute auf der suche nach intressanten Themen hier im Forum bin ich auf eine Diskussion gestoßen in der es um Fettige Haare ging. Da hat eine geschrieben das sie es mit Baby Shampoo versucht hat und seid dem gehts ohne Haarewaschen 2-3 Tage. Ich werd morgen gleich mal in die Drogerie laufen und mir eins kaufen, ich hoffe so sehr das es auch bei mir Hilft. #winke

Beitrag von pinkie26 02.02.11 - 21:08 Uhr

Ja mit den Haaren dass hab ich auch.
Wenn ich in den Spiegel gucke, find ich mich auch echt Hässlich haha.

ich hoffe dass lässt wieder nach. Sehe aus wie ein Streuselbrötchen

Beitrag von gismo83 02.02.11 - 21:13 Uhr

Also kaufen wir uns jetzt alle schön brav das Mousse sowie Babyshampoo!!
Dann werden wir wieder wunderhübsch #huepf