Wie macht ihr Locken in Haar (dünnes feines Haar)

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von dgks23 02.02.11 - 20:48 Uhr

Hallo!!

Also ich hab wie schon oben steht, dünnes feines Haar!
Und ich möchte sogern, manchmal Locken tragen.
Doch mit Papilotten fallen sie nicht so wie ich es gerne möchte- oder mach ich da was falsch?

Mit Lockenstab ist mir das etwas zu aufwenig!

Wie macht ihr das?

Für den täglichen Look?

Und was für Pflegeprodukte helfen wirklich bei so feines Haar ohne Volumen?

lg dgks23

Beitrag von rmwib 02.02.11 - 21:03 Uhr

Huhu

ich grundsätzlich mit Glätteisen.

LG

Beitrag von dgks23 02.02.11 - 21:10 Uhr

Geht das schnell und hält das auch?

glg

Beitrag von rmwib 02.02.11 - 22:35 Uhr

Jupp geht schnell und hält... vorausgesetzt natürlich, Du hast ein gutes Eisen ;-)

Beitrag von freyjasmami 03.02.11 - 19:29 Uhr

och, ich habe meines (mit keramikplatten und hitzestufen einstellbar) reduziert im kaufland für 7,99 gekauft. dazu fönspray und die locken halten und halten...;-)

ich wollte damals eigentlich nur probieren, ob ich auch locken mit nem glätteisen hinkriege #rofl

Beitrag von lelas_mama 02.02.11 - 21:13 Uhr

Hallo,

ich benutze Shampoo und Pflegeprodukte ohne Silikone, die werden inzwischen von vielen Hersteller angeboten (Schauma, Lush, diverse Anbieter von Biokosmetik ...) Man muss etwas probieren, bis man das geeignete Produkt gefunden hat und der Umstieg von silikonhaltigen Pflegeprodukten auf silikonfreie ist auch nicht ganz ohne, es lohnt aber durchzuhalten.

Da ich leichte Naturlocken und -wellen habe genügt es, wenn ich die Haare mit Lockenschaum und einem Diffusor knete. Wenn es noch lockiger sein darf nehme ich große Heizwickler und drehe die (trockenen) Haare ein. Die Wickler im Haar lassen, bis sie richtig ausgekühlt sind. Die Wickler rausdrehen, Haare mit Fingern oder Kamm in Form bringen - fertig. Nicht zu viel Spray, Wachs oder sonstige Stylingprodukte benutzen.

LG



Beitrag von bea20 05.02.11 - 13:04 Uhr

Hallo,

ich trage einen Bob und selbst da kriege ich wunderschöne Locken mit dem Glätteeisen rein.

bea