Schon wieder Krank..will nicht mehr

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von stiena 02.02.11 - 20:52 Uhr

Hallo

Ich bin nun das 2. mal in 4 wochen Krank...#schmoll

Das erste mal war, beidseitige Mittelohrentzündung, Husten und schnupfen..
Und nun Fieber, Husten und bissel Schnupfen...Hab mich natürlich bei meiner Tochter angesteckt...

Habe mir heute Aspirin Complex Gekauft und lese in dem Beipackzettel das ich Vorsichtig sein soll wenn man Schildrüsenüberfunktion habe und so vieles mehr..laut Beipack darf man das ja garni nehmen bei den wann darf man es nicht nehmen.

Habt ihr ne Idee wie ich meine Immunsystem auf forderman bringe?

Danke für eure Hilfe:-)

Beitrag von schneckerl76 03.02.11 - 08:09 Uhr

Das kenn ich - mir geht es genauso....

Frischen Ingwer in Wasser kochen und trinken; hilft auch in der Akutphase! Aber Vorsicht - nicht zuviel Ingwer nehmen, scharf!

Heißen Holunder trinken - schwitzt man gut!

Ausgewogene Ernährung!

Es gibt wohl auch in der Apotheke Cetebe immun zum trinken - soll helfen!

Orthomol immun etc....

Von Aspirin halte ich generell nichts; aber ist meine Meinung!

Gute Besserung!!!

Beitrag von darkphoenix 03.02.11 - 10:34 Uhr

hab eine Fischerdost-Tee-Kur gemacht :-) hatte probleme mit Immunsystem nach der 2. Entbindung

http://www.urtica.de/fischerdost.php

Beitrag von elofant 03.02.11 - 11:11 Uhr

Vitamin C in Kombination mit Zink. Das "fresse" ich immer in Größenordnungen wenn ich einen Infekt bekomme.

Beitrag von stiena 03.02.11 - 21:01 Uhr

vielen danke für eure Tip,

habe mir heute in der apo wick Day med gekauft wo mann aller 4 stunden 2 kapseln nehm muss und es wird besser#freu sobald das weg ist probier ich eure vorschlage. Ich werde aber nur richtig krank wo immer diese -17 grad bei uns waren.

vielen dank nochmal