"knubbel" an alter dammschnittnaht...hatte das jemand von euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von solex 02.02.11 - 21:05 Uhr

hallo!
ich wollte heute mit dammmassage anfangen und habe gemerkt,dass am anfang der alten naht (am anfang vom damm,also etwas in der scheide) so ein "knubbel" ist...bestimmt doppelt so groß wie eine erbse #zitter
es tut nicht weh,ist aber da und wenn ich mit dem spiegel schaue,auch rot..
denke nicht,dass es ne entzündete haarwurzel oder so ist,die wäre kleiner und würde ja weh tun (hatte ich schonmal an einer anderen stelle)
habe auch probleme mit krampfadern (vll hängst damit zusammen?)

kennt das jemand? sollte ich damit lieber zum fa?

lg
soli+ rambo 37ssw

Beitrag von crazycat 02.02.11 - 21:11 Uhr

Mhh ich hab auch nen Dammschnitt aber da merk ich nix vlt fragste doch mal lieber den FA.
Bei mir geht nur vorne immer nen bisschen wieder auf aber nen knubbel hab ich da nicht.
Frag lieber mal bei FA nach aber ich denke das ist nix schlimmes.

Lg

Beitrag von solex 02.02.11 - 21:13 Uhr

meinst du,ne hebi kann da auch was zu sagen? sehe sie eher als den doc

Beitrag von jwoj 02.02.11 - 21:33 Uhr

Diesen Knubbel habe ich auch an der Dammnaht. Ich denke, dass ist wahrscheinlich normal. Habe mich auch schon gefragt wie das ist bei weiteren Geburten...#zitter
Ja, frag' doch mal die Hebi. Würde mich auch interessieren.#winke

Beitrag von mondkind78 02.02.11 - 21:32 Uhr

Hallo,
also ich habe auch einen kleinen Knubbel an meiner alten Dammnaht, zwar nicht so gr0ß wie du das beschrieben hast, aber ich denke das ist ganz normal.
Es ist ja schließlich eine Narbe. Und die haben immer eine andere Beschaffenheit als der Rest des Gewebes.
Ich hoffe ich konnte dich damit etwas beruhigen :-)

LG
Mondkind mit Maurice 2j und #ei 5 SSW