Mögliche Gelbkörperschwäche

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von butterfly19888 02.02.11 - 21:13 Uhr

Ich habe vielleicht eine Gelbkörperschwäche hat jemand Erfahrung damit und vielleicht Lust mir eine Nachricht zu schreiben? Hab so viele Fragen im Kopf und würde mich gerne mal austauschen.

würde mich total freuen

lg

Beitrag von sofi2007 02.02.11 - 21:17 Uhr

Hallo Butterfly

Warum denkst du, dass du "vielleicht" eine Gelbkörperschwäche hast??

Beitrag von butterfly19888 02.02.11 - 21:18 Uhr

Habe gestern bei ES+9 meine Mens bekommen und die ziemlich stark..tempi is bis jetzt noch "oben"

Beitrag von sofi2007 02.02.11 - 21:21 Uhr

Ist schon merkwürdig, wäre aber eine extreme Schwäche, wenn deine 2ZH sooo verkürzt ist.

Bist du 100% sicher, dass es die Mens ist und nicht SB? Rot oder braun "sorry wenn ich so genau frage".

Beitrag von butterfly19888 02.02.11 - 21:28 Uhr

hab viel gegoogelt hab gelesen das bei einer gelbkörperschwäche nach aller spätestens bei ES+12 mens kommt.
ja bin mir ganz sicher das es die mens ist. is frisches blut und ne menge und habe höllische ul krämpfe

Beitrag von sofi2007 02.02.11 - 21:33 Uhr

ist es denn das erste mal so oder wiederholt es sich ? weisst du 100% wann dein ES war? Führt du ZB oder machst du OVUS??

Vielleicht hat sich der ES vorverschoben!!

Beitrag von butterfly19888 02.02.11 - 21:40 Uhr

ich hab leider vorher kein tempi oder ähnliches gemacht weiß also nich wie lang mein zyklus da war...
ja weiß genau wann mein ES war messe tempi und hab ovus gemacht...hab leider auch verflucht lange zyklen

Beitrag von sofi2007 02.02.11 - 21:47 Uhr

Entschuldige ich kann Dir nicht weiter helfen. Du denkst du hast eine Gelbkörperschwäche und dein Zyklus ist lange??? Du weisst nicht wie lange dein Zyklus vorher war?? Man weiss doch ungefähr, wann man die Mens hatte das letzte mal oder nicht?

Ich denke es wäre sinnvoll, wenn Du mal beim FA in der zweiten ZH Blut gibst, die werden schon heraus finden ob du eine GKH Schwäche hast oder nicht!!!

Mit den Angaben von Dir, kann ich das nicht nachvollziehen.

Sorry und schönen Abend.

lg
sofi

Beitrag von butterfly19888 02.02.11 - 21:56 Uhr

ja die erste hälfte ist lang!! ich hatte bei zt 39 meinen ES in diesem zyklus und jetzt kam bei ES+9 meine mens...mein letzter zyklus war 53 tage ich weiß da nur nich ab wann da meine zweite hälfte angefangen hat so war das gemeint..da hatte ich keine ovus gemacht also weiß ich ja auch nich wie lang meine 2 zyklus hälfte da war...

wollte wissen ob sich eine GKS vielleicht auch mit frauenmanteltee oder ähnlichem in den griff bekommen lässt?? das ich zum fa muss is mir selber klar. aber danke das dir die mühe gemacht hast

Beitrag von vilsya 02.02.11 - 21:39 Uhr

Hallo butterfly!

habe auch den dringenden verdacht auf gks..

Seit ich den nuvaring abgesetzt habe (das ist der 4 zyklus) ist meine 2ZH nicht länger wie 10 tage. Meistens kommt die mens schon am ES+9.

Diesen zyklus habe ich frauenmanteltee und Bryophyllum 50% tritt. genommen und bis jetzt hab ich noch keine mens (bin heute bei ES+10).

Vielleicht hat es doch was geholfen...??

LGvilsya #herzlich

Beitrag von butterfly19888 02.02.11 - 22:02 Uhr

hast du das mal bei dir abklären lassen???also warst du beim FA?? ich hab es jetzt zum ersten mal festgestellt das ich so ne kurze 2. zk hälfte habe. habe in den zyklen davor nie ovus benutzt oder so daher weiß ich nich wann meine 2. hälfte da anfing bzw zuende war...ach man is echt scheisse...