Zervixschleim?!?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von moe1977 02.02.11 - 21:14 Uhr

Hallo!

Ich hab jetzt mal eine wirklich doofe Frage :
Wenn man als Frau sexuell erregt ist, oder so kurz vorm Eisprung eine gesteigerte Libido hat, dann sondert man ja auch eine Mehrmenge an Schleim ab, ist denn das dann auch Zervixschleim?!?!?! #kratz

LG

Beitrag von beylana 02.02.11 - 21:44 Uhr

Nein, hier handelt es sich um den "Erregungsschleim"

Zitat aus Winirixi:
"Erregungsschleim kann mit spinnbarem hochfruchtbaren Zervixschleim auch verwechselt werden. Der Erregungsschleim ist ebenfalls spinnbar, meistens klar, aber kann auch milchig-cremig sein und hält nur bis zum ersten Ganz zur Toilette an, da kann er weggewischt werden. Wenn du sicher gehen willst, guckst du den ZS nach Erregung nicht, sondern den ganzen Tag danach. Erregungsschleim löst sich im Wasser auf."

hier nochmal zum nachlesen
http://kiwu.winnirixi.de/zervixschleim.shtml


lg

Beitrag von moe1977 02.02.11 - 21:54 Uhr

Oh danke für die Info....Man lernt nie aus ;-)

Beitrag von beylana 02.02.11 - 22:02 Uhr

Hehe ja das stimmt
Nichts zu danken
#winke