Möchte mich bei euch vorstellen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mum2011 02.02.11 - 22:16 Uhr

Hallo ihr lieben...

Ich bin schon etwas länger ein stiller mitleser.Interessant bei euch;-)
Kurz zu mir ich bin 21, verheiratet und habe 2 sternenkinder#heul(Leano21ssw/sternchen 12ssw)

Mein sternchen ist am 20.12 von mir gegangen#schmoll und ich habe heute meine mens bekommen.
Ich habe mir ovus bestellt, was meint ihr ab welchem Zt ich damit anfangen soll?
Vor der fg hatte ich immer ein Zyklus von 29-31 tagen!

Danke schon mal...

Glg irina

Beitrag von alexmucke85 02.02.11 - 22:21 Uhr

hallo mum2011,

hab mich auch erst am samstag angemeldet. komm mit den abkürzungen noch nicht so gut klar!

versteh ich das richtig? hattest schon zwei fehlgeburten? wie schaffst du das?

wir versuchen es zwar schon seit ca. 1 jahr und es klappt nicht....#schmoll

Beitrag von chrissi11 02.02.11 - 22:27 Uhr

Hallo ihr zwei!!

Dann mal herzlich Willkommen bei uns, bin noch net so lange dabei, aber ein bisschen was verstehe ich schon!!

Also wenn ihr was nicht versteht, dann einfach nachfragen :-)

mum, wenn ihr schon ca. 1 Jahr übt, habt ihr euch denn schon durchchecken lassen oder wie beobachtest du denn deinen Zyklus wenn ich fragen darf??

LG chrissi 11

Beitrag von mum2011 02.02.11 - 22:36 Uhr

Ja danke ich frage wenn ich was nich weis#pro

meist du mich wegen den 1 jahr üben???

Lg irina

Beitrag von chrissi11 02.02.11 - 22:39 Uhr

Ja, weil man sagt ja, also so mein Frauenazrt, dass wenn es nach ca. einem Jahr nicht klappt, ich mich wieder melden soll, um alles überprüfen zu lassen!!!

Deshlab frage ich nur!!!:-)

Beitrag von mum2011 02.02.11 - 22:41 Uhr

Bei uns ist es ja so das ich immer schnell ss wurde nur das meine Babys leider immer krank waren und ich sie deshalb gehen lassen musste...

lg irina

Beitrag von alexmucke85 02.02.11 - 22:44 Uhr

hallo chrissi,

wie lange versucht ihr es schon? denk, ich hab die pille im frühling 2010 (märz oder so) abgesetzt. anfangs hab ich gedacht, wird schon. wollte mich nicht so reinstressen.seit 3 monaten gibts sex auf termin..:-( meinen freund nervt das aber. meinst, auch wenn wir erst so richtig seit 3 monaten üben sollte ich schon nachfragen?

lg

Beitrag von alexmucke85 02.02.11 - 22:38 Uhr

hallo mum,

drück dir die daumen, dass ihr bald ein gesundes kind bekommt!
denk, dass die gesundheit das wichtigstes ist.

hallo chrissi,

ja, dass mit dem zyklus ist so ne sache! mal 30 tg mal 26 tage....
probier es seit diesem zyklus mit ovutest. mal schauen...
trau mich nicht so richtig zum arzt...

Beitrag von chrissi11 02.02.11 - 22:41 Uhr

Warum traust du dich denn nicht zum Arzt.
Das ist doch was ganz normales!!

Also man sollte schon einen Arzt haben, bei dem man sich gut aufgehoben fühlt und mit em man über alles reden kann, wenn man fragen hat!!

Der kann einen ja dann am besten beraten!!!

Wie lange verhütest du denn nicht mehr??

LG chrissi

Beitrag von alexmucke85 02.02.11 - 23:00 Uhr

seit letztes jahr märz verhüten wir nicht mehr. anfangs dachten wir, es wird schon werden. aber so langsam könnte es doch mal passieren. seit nov. berechne ich meinen es, aber durch unregelmäßigen zyklus ist das schwierig. letzten monat haben wirs zwar getroffen aber hat trotzdem nicht geklappt.

Beitrag von mum2011 02.02.11 - 22:30 Uhr

Ja das mit den abkürzungen geht so wenn man was nich weis kann man ja fragen;-)

Ich musste meine beiden jungs leider gehen lassen, weil sie durch die fehlbildungen die sie hatten leider nich lebensfähig waren!

Wie ich damit klar komme???ich weis es nich!Mein mann und meine familie geben mir sehr viel kraft und dafür bin ich dankbar!
Und ich gebe die hoffnung nich auf bald ein gesundes baby in meinen armen zu halten...Ich werde alles dafür tun!!

Alles gute wünsch ich dir!
Irina

Beitrag von lockenschopf 02.02.11 - 22:24 Uhr

erst mal herzlich willkommen in der liebevollen warmen runde hier!! nehm uns es nicht übel wenn wir ab und an mal etwas zickg sind, wie du dir denken kannst sind es die hormone die das böse spielchen mit uns treiben!! #rofl
est tut mir leid für dich und deine familie über den verlust von den kleinen würmchen!! *schnief* ich zünde für euch eine kerze an die mehr wärme und licht wieder zu euch kommt und als gedenken an eure kinder.... #kerze

so nun zum zyklus. ich würde am 10. ZT anfangen mit testen... wichtig um genau zu beurteilen wann der ES ist, ist es auch nicht so unwichtig den schleim (zervix) zu beobachten und wenn du genauso hibbelig bist wie wir könnest du auch noch tempi messen... *lach* #rofl
ovus sollten reichen um nicht so nervös zu sein wie wir...

liebe grüße
peggy #winke

Beitrag von mum2011 02.02.11 - 22:34 Uhr

Nein ich nehm es euch nich übel...;-)
Viellt gehör ich ja bald auch zu euch!

Ich bleib erst mal bei den ovus:-p

Lg irina

Beitrag von lockenschopf 02.02.11 - 22:36 Uhr

richtig so sonst wirst du noch so gaga wie ich... #augen

ich hab übrings auch sternenkinder... #schmoll ich kann genau nachfühlen!

#klee

Beitrag von mum2011 02.02.11 - 22:39 Uhr

ja das habe ich grade gelesen#heul

tut mir echt leid für euch#liebdrueck

#kerze#kerze#kerze für deine 3 sternchen!

wie gehst du den mit dem verlust um wenn ich fragen darf???

lg irina

Beitrag von lockenschopf 02.02.11 - 22:58 Uhr

ich war auf depressivstation und brauchte eine intensivtherapie (4 monate) mit antidepressiva und nun versuche ich so zu tun als ob alles gut ist in dem ich wieder funktioniere und arbeite...

und du?

Beitrag von mum2011 02.02.11 - 23:03 Uhr

ja bei mir ist es so das meine familie mich sehr unterstützt!
ich besuche meine engel jeden sonntag auf dem friedhof und mir tut es sehr gut über das geschehene zu sprechen, den ich bin sehr stolz auf meine jungs und die zeit mit den kleinen im bauch war einfach das schönste...

Und ich hab mir ein Tattoo stechen lassen das hat mir auch etwas geholfen...

Alles gute Irina