KINDERZIMMER ??? FRAGE AN EUCH

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von pebbles1706 03.02.11 - 00:07 Uhr

Unsere Tochter soll ein neues Kinderzimmer bekommen !!!! steht total auf die Lillifee und ich spiele nun mit den Gedanken ihr dieses Zimmer zu kaufen...!!
Was haltet ihr davon ???
Wie schnell entwachsen sie ihren Held...??

Wie macht ihr das

bitte um Antworten...

Beitrag von zwei-erdmaennchen 03.02.11 - 00:11 Uhr

Hi,

äähhhhm - welches Zimmer??? Link wäre toll ;-)

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von pebbles1706 03.02.11 - 00:15 Uhr

http://www.slewo.de/produktbild_100000616-bild1_normal_slewo.jpg

Beitrag von sillysilly 03.02.11 - 00:18 Uhr

Hallo

zu schnell um viel Geld zu investieren.

Ich würde ein paar Sachen zum Thema machen, aber Vorsicht bei Möbel.

Wände gestalten ist ja ok, daß kann man ändern
oder Bordüre ect.

Meine Tochter liebt besagte Fee.
Freundin ein Jahr älter mag die nicht mehr ...... also findet meine Tochter die jetzt auch doof .....

Wir haben auch ein Pink-Rosa Mädchenzimmer - aber eben nicht auf eine best. Fee ausgerichtet

grüße Silly

Beitrag von pebbles1706 03.02.11 - 00:38 Uhr

Hmm...ja ist Haufen Geld und dann für ein Jahr wäre sehr ärgerlich..ich werd es wahrscheinlich so machen das Zimmer rosa/weiß und dann werd ich erst mal nur das Bett aus der liliifee Serie kaufen .. Und ein passenden schönen weißen Kleiderschrank ... Mein Sohn war spongbob Fan das auch recht lange aber da stand es nie zur Debatte ein Kinderzimmer mit dem Kö
Komischen schwammkopf zu kaufen ... :-)

Beitrag von zwei-erdmaennchen 03.02.11 - 00:22 Uhr

Hi,

so ist's besser ;-)

Also schön ist das Zimmer auf jeden Fall - sehr schön sogar.

Mir persönlich wäre jedoch die Gefahr zu groß, dass sich die Interessen bald wandeln könnten. Und da auf jedem Teil auch wirklich Lillifee abgebildet ist muss sie schon dauerhaft ein Fan bleiben #kratz.

Unsere haben beide Lillifee-Tapeten und Bordüren an der Wand (also die Kleine kriegt es jetzt erst gemacht - liegen aber schon im Keller) und neutrale Möbel dazu. Da fühl ich mich sicherer. Denn neue Tapeten sind schnell an der Wand...

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von miserka 03.02.11 - 02:42 Uhr

HI

Ich würde vielleicht ein schlichte Möbel kaufen z.B. in weiss und dazu viele Lillifee Details. Die Wände oder nur eine kannst du auch in rosa streichen-passt zu den Möbeln.
Ich habe auch gerade renoviert und habe so gemacht. Die Wände und die Details kann man eben schneller durch neue Motive ersetzen als Möbel:-)

LG
Magdalena

Beitrag von kati1981 03.02.11 - 07:11 Uhr

Morgen!#winke

Also schön ist das Zimmer schon aber kaufen würde ich es nicht,weil der Geschmack bei den Kleinen sich doch schnell wieder ändert!

Ich würde schlichte weisse Möbel kaufen, es gibt doch auch Sticker von Lillifee und damit den Schrank bekleben,kann man jeder Zeit wieder entfernen!
Und die Wand halt Rosa/Weiss mit Lillifee-Bordüre!

Viel Spass beim Renovieren!

LG
Kati

Beitrag von diba 03.02.11 - 07:54 Uhr

schau mal hier,


http://butterfliege.unsernachwuchs.de/mein_prinzessinen_reich_neu.html


so haben wir das gemacht. nur eine lillifee tapete. ist alles eine kollektion und passt wunderbar zusammen.



so hat man in 3-5 jahren auch die möglichkeit alles wieder zu ändern.



lg diana

Beitrag von dschinie82 03.02.11 - 08:17 Uhr

Also mir wäre das zu riskant. die Möbel sind zwar sehr schön, aber die Gefahr, dass sie in einem Jahr nicht mehr fürs Kind "aktuell" sind, wäre mir zu groß. Ich würde es auch so machen, wie hier schon einige vorgeschlagen haben: Lieber im Zimmer etwas mit Lillifee dekorieren. Es gibt sicher auch schöne Wandtattoos davon oder Bordüren.... dazu einfache, weiße Möbel und es sieht auch sehr schick aus und lässt sich ggf. auch mal wieder ändern.

Beitrag von -pinguin- 03.02.11 - 08:31 Uhr

Puh, würde ich nicht machen....

ich kenne so einige Ex-Lillifee-Mädchen. Bei den Meisten hat sich die Sucht nach dem rosa Glitzer verflüchtigt, sobald sie in der Schule waren (spätestens in der zweiten Klasse)....

Es gibt sooo schöne, auch romantische, weiße Mädchenmöbel. Und mit etwas Farbe (vielleicht rosa-grün?) und den Massen an Lillifee-Zubehör kannst du sicher einen tollen Lillifee-Traum zaubern, der sich leicht in ein neutraleres Mädchenzimmer umwandeln lässt!

LG, Andrea

Beitrag von ephyriel 03.02.11 - 08:33 Uhr

Wenn Du magst dann schau mal in meinen VK. Ich hab das Thema Schmetterlinge genommen. Das ist auch mit 6 Jahren noch ok ;-)

LG
Billa

Beitrag von rauwolfia 03.02.11 - 11:07 Uhr

Hallo, an alle. Habe auch das gleiche Problem gehabt. Nach langer Diskussion mit meinem Mann haben wir uns auf ein Standart Zimmer geinigt. Nun haben wir das bekommen und ich kann es selber schmücken wie ich das möchte. Es ist auch noch Ausbau fähig, habe ich gleich damals ein wenig verändert, bis es gepasst hat.
#winke

http://www.prinz-deluxe.de/Nach-Marke-Hersteller/Life-Time/

Das nötige Zubehör hat mein Mann dann telefonisch geordert. Hat super funktioniert, da die zuständigen von der Hotline bis 20.00 Uhr erreichbar sind

Beitrag von alinashayenne 03.02.11 - 13:36 Uhr

Hallo!

Ich vermute mal du sprichst von extra Lillifee-Möbeln oder so??

Egal...ich würde sowas niemals tun. Selbst wenn so ein Held laaaange interessant sein "könnte"
Kaum, ist eine Marke oder eine Figur an dem Möbelstück, kostet es doppelt so viel, als wärs ein "normales" Teil. Und auch wenn man sich das leisten KANN, MUSS man es doch nicht.

Es ist natürlich nur meine Meinung, aber ich finde es gibt sooo viel Dekomaterial (auch von Lillifee), da kann man ein neutral (von den Möbeln her) gehaltenes Zimmer auch in ein Feen-Zimmer verwandeln.
Ein Wandanstrich ist schnell geändert, es gibt auch Wand-Sticker oder -tattoos, ein Lillifee-Kissen fürs Bett, ein Bild an die Wand, eventuell sogar ein kleiner Teppich...
So kann man öfter mal umdekorieren ohne ein Vermögen ausgeben zu müssen. Vor allem - wenn es nicht unbedingt DIE Lillifee sein muss - genügen ja oft schon rosa/lila/glitzer-Sachen.

Liebe Grüße
Nina

Beitrag von pebbles1706 03.02.11 - 13:44 Uhr

Danke für die zahlreichen antworten..!!
Also ich habe heute morgen nach langer Diskussion mit Papi ... Entschieden..
Das Zimmer wird verputzt dann weiß/rosa gestrichen... Ich werde neutrale weisse Möbel kaufen ... Vielleich jemand ein Tipp ( außer Ikea ) ???irgendwie vielleicht auch so ein wenig in die Altbacken Richtung !! und werd lillifee wirklich als Teppich, Bettwäsche , usw gestalten....
Möchte ein schönes Kinderzimmer gestalten aber eben nicht nur für ein Jahr...
Das Rose kann man auf dem Putz dann später einfach überstreichen