Kinderwunsch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von joannac1983 03.02.11 - 00:42 Uhr

Als erstes mal zu meiner Situation.
bin Mutter von drei süssen Mäusen ( Alles Mädschen), finanziel alles Top, Beziehung top.
Bin einfach #gruebel
Wie merkt man das die Fasmilienplanung beendet ist?
Vernunft sagt was ganz anderes wie das herz.
Innerlich hab ich einfach so einen großen Wunsch!
Bei meinem Mann sieht die sache genauso auf, sprechen auch sehr viel darüber.
Bitte um Eure Erfahrungen und Tipps
GLG
Joanna1983

Beitrag von hoschi78 03.02.11 - 00:44 Uhr

hallo joana,

also wenn das herz ja sagt und der verstand auch, dann tut es doch einfach. also wir haben auch beim dritten nicht lange überlegen müssen und hoffen das es bald schnaggelt. mir war bei der entbindung meiner zweiten tochter schon klar, dass ich noch ein baby haben möchte.

ich denke das merkt man wenn man mit dem gendanken abgeschlossen hat. baby nr. 4 käme für uns auch nicht in frage aber nr. muss sein ;-')

hoffe ich konnte dir ein bissl helfen

lg hoschi

Beitrag von helena.h 03.02.11 - 01:45 Uhr

Wenn ihr beide noch ein Kind wollt und es euch leisten könnt kann es nur eine Antwort geben: JA! Tut es! Viel Spaß und Erfolg :)