°°° Donnerstag Heute in den Töpfen °°°

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von stephi1982 03.02.11 - 05:17 Uhr

Guten Morgen Mädels


#koch Gemüßepfanne mit Reis #koch


Das Frühstück ist fertig: #tasse #flasche #ei #torte bedient euch.


Unsere Nacht wahr soweit Ok nur viel zu kurz.#gaehn

Heute nach der Arbeit steht der HH an. Bissel Bügeln muss ich auch noch. Mal sehen wie das Wetter heute Nachmittag ist das ich vieleicht mit den zwergen etwas rausgehen kann. Ansonnsten werden wir wohl uns drinnen mit ausgiebigen spielen die Zeit vertreiben. Lea-Marie Puzzlet im mom so gerne.


Ich wünsche Euch einen schönen Tag.


LG Stephi mit Menne im Bad und Kids noch fest am schlafen.

Beitrag von trinchen28 03.02.11 - 06:55 Uhr

Guten Morgen #gaehn

ich mops mir mal einen großen Cappu #tasse

Vanessa hat durchgeschlafen, ich saß bis 3 Uhr mehr auf´m Klo als im Bett #aerger

Die kleine bekommt heute #koch veget. Bohneneintopf #koch

Ich werde einen Tag Schonkost einlegen, mir grummelt es doch ganz schön im Magen. #kratz

Ansonsten werd ich nachher gleich die Klamotten von Vanessa durchsehen, was "verkauft" werden kann oder eben nicht. Gestern kam ich mal wieder nicht dazu.#schein

Bis jetzt steht nichts besonderes an, wie wir den Nachmittag gestallten, entscheiden wir dann gemeinsam, schätze wir werden etwas raus gehen. (wenn dann mein Magen durchhält)

LG Ramona mit Vanessa, die bisschen TV gucken darf. :-P

Beitrag von vonrogall 03.02.11 - 07:15 Uhr

ich: gem. Salat & Brot #mampf
Mann & Kinder: Reste von gestern #mampf


Moin Stephi,
moin Mädels!

Ich schnapp mir noch schnell ne #tasse Kaffee. #danke

#danke für die Glückwünsche gestern! Wir hatten einen tollen Tag. #freu

Jetzt werd ich gleich Yvette in den Kindi bringen, dann hier noch etwas rum wuseln und schon muss ich auch schon wieder an die Arbeit!

Wünsche euch allen einen schönen Tag!

Grüße #winke
Caddy mit Familie #verliebt

Beitrag von emmy06 03.02.11 - 07:27 Uhr

alles liebe noch nachträglich für deine große....


lg

Beitrag von vonrogall 03.02.11 - 08:46 Uhr

#danke

Beitrag von beatrix71 03.02.11 - 07:34 Uhr

guten morgen caddy,

nachträglich noch alles gute zum geburtstag für deine sophie :-).
freut mich das ihr einen schönen tag hattet.

lg beatrix

Beitrag von saskia73 03.02.11 - 07:37 Uhr

Hallo Beatrix,

wie geht es euch ??

LG Saskia

Beitrag von katzeleonie 03.02.11 - 08:10 Uhr

Yvette!;-)

Beitrag von vonrogall 03.02.11 - 08:46 Uhr

Danke Anja! #liebdrueck

Aber das ist ja eigentlich auch egal, ich weiß ja, wer gemeint ist. Vor allem kommen viele bei den beiden Mädles durcheinander. #rofl

Grüße
Caddy

Beitrag von vonrogall 03.02.11 - 08:43 Uhr

Hallo Beatrix,

Yvette hatte gestern Geburtstag. ;-) Vielen Dank! #liebdrueck

Grüße
Caddy

Beitrag von sonnencreme80 03.02.11 - 07:17 Uhr

Guten morgen,

für mich einen Kaffee bitte.


#mampf Kartoffelsuppe mit Würstchen, dazu Kräuterbaguette #mampf


Unsere Nacht war toll. Jannik hat bis halb 7 durchgeschlafen.
Bin mal gespannt ob ich ihn gleich in den Kiga bringen kann, es regnet hier und ist spiegelglatt.

Heute nachmittag bin ich mit meiner Mama unterwegs. Wir gehen Kaffee trinken, bummeln und nen bisschen shoppen. Freu mich schon drauf #freu

Wenn ich dann wieder da bin, ist schon wieder abend.


Wünsch euch was

lg Tatjana mit Familie#verliebt

Beitrag von wind_sonne_wellen 03.02.11 - 07:28 Uhr

Guten Morgen zusammen :-)

Wir haben sehr gut geschlafen. Wie fast immer...

Bei uns gibt es heute

Spaghetti Bolonaise

Freue mich schon drauf, das hatten wir lange nicht.

So, jetzt fahre ich gleich los zur Arbeit. Es soll sehr glatt sein bei uns, es gibt deswegen sogar eine Unwetterwarnung. Na toll.... Ich mache mir bald in die Hose, wenn Schnee liegt oder es glatt ist und ich fahren muss :-(

Schönen Tag euch allen

LG Petra

Beitrag von emmy06 03.02.11 - 09:31 Uhr

hier ist auch glatteiswarnung, unwetterwarnung - der busverkehr ist teilweise eingestellt bzw. arg eingeschränkt...

fahr vorsichtig, es wird schon alles gutgehen :-)



lg yvonne

Beitrag von wind_sonne_wellen 03.02.11 - 13:10 Uhr

Hallo Yvonne,

es hat alles geklappt! So glatt war es gar nicht. Nur auf den Nebenstraßen ein wenig.

LG Petra

Beitrag von beatrix71 03.02.11 - 07:29 Uhr

guten morgen,

#koch rindsschnitzel mit gemüsesauce und nudeln #koch

wir sind wieder aus dem kh zurück :-). seit gestern. es lief alles nach plan, sarah bekam die polypen raus und im li trommelfell wurde ein kleiner schnitt gemacht und sekret ausgesaugt. war aber lt. ärzten nicht viel drin.
der operationstag war der schrecklichste seit sarah auf der welt ist.
es war so schwer für mich sie im op abzugeben. aber wir werden das alles ganz schnell vergessen. die nacht war auch wieder super, sie hat 12,5 stunden geschlafen und heute morgen brauchte sie auch keinen schmerzsaft mehr. jetzt spielt sie mit ihrer krims-krams-kiste.
ich bin soooo froh das wir es geschafft haben.
so, heute steht wäsche waschen an, und gaaaanz viel kuscheln. evt. gehen wir eine runde spazieren wenns net zu arg windet.

wünsch euch einen schönen tag und allen die daumen gedrückt haben: VIELEN DANK!

lg beatrix die sich letzte nacht ausgeschlafen hat, mit noch schlafendem mann der den schlaf auch nötig hat und braver spielender sarah #kuss

Beitrag von pony75 03.02.11 - 07:39 Uhr

Huhu Beatrix,

ach ich freu mich so, dass Ihr - vor allem ja Sarah - alles gut überstanden habt. Ich kann mir sooooooooo gut vorstellen, wie es Dir vor dem OP erging. Ich würde glaube ich auch nur heulen und wahnsinnige Angst haben. Ich muss mit Linn auch in drei Wochen zum HNO. Bin mal gespannt. Ich befürchte eigentlich auch sowas in Richtung Polypen aber wir gucken mal.

LG von Rebecca, die sich freut, dass es Euch gut geht!!!!!

Beitrag von beatrix71 03.02.11 - 11:12 Uhr

hi rebecca,

danke für deine freude :-). also was ich jetzt so im kh mitbekommen habe, ist schnarchen einer der hauptgründe das die polypen genommen werden.
das kann unter anderem zu atemaussetzer führen.
also stell dich gleich mal drauf ein, ich denke es wird deiner maus net erspart bleiben. aber was ich jetzt auch merke, sarah schläft ruhiger, hat auch immer öfter den mund zu, auch tagsüber. das war zum schluß gar nimma, sie hatte ständig den mund ein bissl offen.
ich drück euch die daumen das alles gut wird.

glg beatrix und noch einen schönen tag - bei uns strahlt die sonne vom wolkenlosen blauen himmel :-)

Beitrag von pony75 03.02.11 - 12:56 Uhr

Oh oh nun bekomme ich Angst. Linni schnarcht sowas von laut und ab und an ist es wirklich so, dass sie ganz lange nicht mehr atmet. Das wollte ich nämlich auch ansprechen. Ist mir jetzt zweimal aufgefallen, dass sie ewig nicht weiteratmet und dann richtig nach Luft schnappt. Ach man... ich hab es befürchtet. Den Mund hat Linn auch immer auf und daher auch ständig trockene Lippen und auch Mundgeruch - wie ich finde.

Hmm wir warten mal ab. Trotzdem schön zu lesen, dass es Euch gut geht!!!

LG

Beitrag von saskia73 03.02.11 - 07:41 Uhr

Hallo Beatrix,

hier auch nochmal.

Das freut mich, dass Sarah die OP so gut überstanden hat und alles gut verlaufen ist.

LG Saskia

Beitrag von beatrix71 03.02.11 - 11:13 Uhr

hallo saskia,

danke :-)

lg und noch einen schönen tag
beatrix

Beitrag von katzeleonie 03.02.11 - 07:45 Uhr

Morgen Beatrix,

und das war nur eine "Kleinigkeit", stell Dir die vielen krebskranken kleinen Mäuschen vor, ganz schlimm.#heul
Schön, daß es Euch wieder gut geht.#pro:-)

Nachdem wir gestern mal wieder im Wald#huepf (als Chiara noch klein war und bis in die Grundschule waren wir da jeden Mittwoch, das war so toll, Schäfchen, Gänse, der Wald, die gute Luft):-) und dann essen waren, gab es gestern nicht das angegebene,also heute: Worschtgrumbeere zu hochdeutsch Leber- und Blutwurst durcheinander mit Kartoffeln, Gürkchen und Majoran.

lg
Anja mit Mann und Chiara, die grad ab in die Schule sind, ich muß jetzt streuen es ist glatt draußen:-(

Beitrag von beatrix71 03.02.11 - 11:14 Uhr

hallo anja,

du hast sicherlich recht, und eigentlich will ich es mir gar net vorstellen was die armen mäuse alles durchmachen müssen wenn sie noch kränker sind.
für mich war das schon schlimm genug und ich danke gott das ich mein mädchen gesund wieder hab.

lg beatrix

Beitrag von goldcat1980 03.02.11 - 10:24 Uhr

Hallo Beatrix! Sorry, habe es von gestern jetzt erst gelesen. Ich freue mich so, dass alles glatt gelaufen ist und deine Süsse wieder fit und schmetzfrei ist. Ich kann mir schon annährend vorstellen, was es dich Nerven gekostet hat. Alles was mit Narkose zutun hat,lässt mich immer zusammenzucken, vieleicht deshalb, weil bei uns in der Familie bei einer Tante zwei Ihrer Kinder die Narkose nicht überstanden haben.
Entspann dich jetzt, Gott sei Dank es ist vorbei #freu#liebdrueck!
Wünsche euch einen ganz tollen Donnerstag #winke
LG
Kathi

Beitrag von beatrix71 03.02.11 - 11:09 Uhr

hey kathi,

das tut mir leid mit den kindern deiner tante :-(. ist ja echt schlimm, gut das ich das net vorher wusste, aber ich hab mir trotzdem auch über sowas gedanken gemacht. ich wollte den ärzten auch noch sagen sie sollen sie mir ja wieder gesund wieder bringen, aber da hab ich schon geheult wie ein schloßhund und konnte gar nix mehr sagen.
aber, alles ist vorbei, bei uns sagt man: guat is gaungan, nix is gschegn :-)
hoffe du hast es verstanden ;-).
wünsch euch einen schönen tag.
lg beatrix

Beitrag von muffy83 03.02.11 - 07:36 Uhr

Guten Morgen,

einen Tee bitte :-)

Bääähhhh ist mir übel :-( das hatte ich bei der ersten SS nicht.

Heute gibt es:
*Lasagne mit gemischten Salat*


Wünsch euch nen schönen Donnerstag

Lg

  • 1
  • 2