Baby wird immer früher wach

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von bluemotion 03.02.11 - 05:34 Uhr

Hallo und guten Morgen!

Mich gibt`s dann schon seit halb 3 in der Früh....An und für sich für mich kein Problem so früh aufzustehen. Berufsbedingt war ich es gewohnt und wenn ich mal eine Tasse Kaffee zuviel trink, hab ich gleich die rote Karte für die Nacht:-( Naja, egal!

Aber mir fällt seit einiger Zeit auf, das meine Kleine immer früher aufstehen WILL. Anfangs war es 9Uhr, das pendelte sich Schritt für Schritt auf 6 Uhr morgens ein. Aber nun ist sie schon 3 Uhr wach (heute halb 3) und da geht auch kein Weg dran vorbei. Nur 7 Stunden schlief sie. Am Tag auch nur 2 Stunden.
Hin und herwälzen im Schlafsack, Geschichten erzählen, dann mal was trinken, kurz mal pupsen, Windeln los werden wollen, wieder herumwälzen, Geschichten erzählen. Und so weiter und sofort#schwitz
Sonst schlief sie immer noch mal ein.....nur jetzt#schmollich weiß nicht....Bin ich dann mit ihr endlich aufgestanden, dann schläft sie keine Stunde später auf ihrer Decke im Wohnzimmer ein.#aerger

Geht`s jemandem genauso....gibt`s noch mehr Baby-Eulen??

Ein fröhliches uuuuhuuuu#herzlich

S. mit Larissa (6,5 Monate)#verliebt

Beitrag von mirela86 03.02.11 - 06:34 Uhr

morgen,

bin auch genau um halb 3 aufgestanden wie du, meiner hat von 23:00 bis halb 3 geschlafen und ist grad eben erst wieder eingeschlafen #gaehn

hätten uns ja schon um halb 3 gesellschaft leisten können :-D

bei uns ist nachts spelezeit, muss ihn dann um 8 wecken, meine hebamme meint ich soll ihn tagsüber weniger schlafen lassen.....

lg

Beitrag von tati1983 03.02.11 - 07:13 Uhr

Guten morgen,

na da können wir uns ja die Hand reichen. Amélie ist auch 6 Monate und seit einiger Zeit wird sie auch immer zwischen 3 und 4 wach, bis jetzt ist sie immer nach ner Stunde nochmal eingeschlafen aber es waren auch schonmal 2.
Dazu kommt noch, dass sie sich durchs Bett robbt, sich auf dem Rücken im Kreis dreht und dann auf den Bauch rollt#verliebt. Natürlich verfängt sie sich dann in den Gitterstäben ihres Bettes und muss befreit werden#augen

Momentan ist ja wieder die Phase eines Entwicklungsschubes, vielleicht liegts daran.

Lg Tati die nur am#gaehn ist mit ner turnenden Amélie auf dem Sofa.

Beitrag von bluemotion 03.02.11 - 07:55 Uhr

Jetzt hat sie nochmal 2x eine halbe Stunde geschlafen......natürlich bevor ich ein Auge zu bekommen hab ist sie wieder wach geworden...SO schnell schlaf ich dann nun auch nicht ein wie sie#heul

Ach naja....wir haben`s uns ja so ausgesucht#verliebt
Und ich hoffe auch so sehr das es ein Schub ist, obwohl sie theoretisch ja aus dem 25.Wochen-Schub raus sein müßte. SIe ist 28 Wochen alt.

Aber am Tag weniger zum Schlaf hinlegen, sagt die Hebamme?

Larissa schläft da ja auch nicht viel....immer nur Halbe-Stunden und das 2, höchstens 3mal. Das letzte Mal dann so gegen 13Uhr....und um 17Uhr wird sie schon müde für`s Bett. Aber das zögern wir bis 18Uhr raus...ist manche Tage echt schwer#gruebel

LG
S. mit Larissa, die die Schubladen gerade erforscht und am Schuh kaut#schein

Beitrag von mirela86 03.02.11 - 23:09 Uhr

Ja bei meinem ist das so,dass er wircklich tag und nacht vertauscht hat, weil er nachts eine lange wachphase hat und dafür tagsüber 6-7 std. am stück schläft, deswegen meinte die hebamme ich soll ihn am tag weniger schlafen lassen damit sich das einpendelt....

glaub das liegt am schub( damit tröste ich mich ), jetzt sind wir beim 19 wochenschub.....


lg

Beitrag von romance 03.02.11 - 08:06 Uhr

Huhu,

die Phase hatte sie auch mit 6 Monaten, da war ich oft zwei Stunden wach in der Nacht. Es ist ganz normal, sie ändern ihr Schlafverhalten nochmal wenn sie um die 6 Monate sind.

Sie schläft heute zwar besser, seit Tagen nicht mehr so. Daher habe ich eben gepostet.

Aber ich kann sagen. ES wird besser werden!

LG Netti