Tempi und Ovus, bitte mal schauen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stefka06 03.02.11 - 05:51 Uhr

Guten Morgen :-), ich weiß, dass ist mein erstes ZB nach 4 Jahren u ich sollte mich nicht so sehr reinsteigern, aber meine Tochter wurde damals auch mit nur 2 Bienchen in der ES Zeit im 2. ÜZ gezeugt.warum ist die Tempi so komisch?Habe damals auch oral und mit gleichem Thermometer über Piep hinaus gemessen. Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/668774/566675. Hab mir gestern Ovus gekauft wann soll ich die nehmen früh oder abends und ab wann, morgen, oder? DANKE ALLEN DIE ANTWORTEN LG STEFKA

Beitrag von hunnyb. 03.02.11 - 06:15 Uhr

oral klappt nicht bei jeder frau. aber sieht bei dir ganz ruhig aus.

ovus machst du am besten nachmittag oder so und 2h vorher wenig trinken. steht bei meinen zumindest drauf (aber nicht bei allen. ich musste auch schon hier nachfragen)

Beitrag von momo3103 03.02.11 - 09:58 Uhr

wow, für ne orale Messung ist das ne erstaunlich ruhige Kurve!

bei mir fährt sie in der ersten Woche des Zyklus immer Achterbahn, wird erst so um den 7. ZT rum ruhiger...

Ovus machste am besten am späten Nachmittag oder abends, da sich das LH im Lauf des Tages erst aufbaut, und am besten immer ca. zur gleichen Tageszeit!
mind. 2 Std. vorher nicht auf Toi gewesen sein und nicht viel trinken

ich fange mit den Ovus ca. 4 Tage vor dem vermuteten ES an, also bei nem 28-Tage-Zyklus z.b. fange ich am 10. ZT an, ist bisschen früh, aber hab genug Ovus und sicher ist sicher...