Entscheidung SST heute? Wg. Entscheidung Wohnung ... *Verzweiflung*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleine-georgie 03.02.11 - 06:03 Uhr

Guten Morgen,

ich schon wieder mit meinen Unsicherheiten#zitter...

Tempi ist heute wieder oben geblieben bzw. hinter m Komma sogar wieder hochgegangen.

Ich muss heute die Entscheidung wg. der Wohnung treffen. Superschön aber ganz schön teuer. Hab Angst dass ich zunächst mit einem Gehalt es nicht schaffen könnte, falls ich schwanger sein sollte (Eltergeld ist nicht gerade viel)...

Ich hatte gestern abend wieder eher mit einem Abfall der Tempi gerechnet. Doch es war nicht so. Deshalb frage ich mich gerade, ob ich ein Test heute morgen schon waagen soll. Bevor ich nachher ja sage...

Meint es ist zu früh? ZB in der VK.
Hab noch einen ClearBlue-Test von 2009 da. Der soll noch ok sein bis 11/2011.

Beitrag von honeybaer 03.02.11 - 06:15 Uhr

Ich würd den Test einfach machen....Wo bist du heute? Also ES+?

Beitrag von kleine-georgie 03.02.11 - 06:16 Uhr

ES+13

Beitrag von hunnyb. 03.02.11 - 06:19 Uhr

ich würd den test wagen. #ole

Beitrag von tanjjaa 03.02.11 - 06:22 Uhr

ich versteh das irgendwie nicht ganz.....du hast Angst schwanger zu sein, weil du dir die Wohnung, dann vielleicht nicht leisten kannst?
Aber du wirst doch sicherlich irgendwann in dieser Wohnung SS sein, denn der Kinderwunsch besteht ja....was ist, wenn du in den nächsten zwei Monaten schwanger wirst?? Kannst du sie dir dann besser leisten?
LG
Tanja

Beitrag von kleine-georgie 03.02.11 - 22:01 Uhr

Es ist kompliziert...

Ich bemühe mich zurzeit nicht (mehr) um ein Kind. Wenn ich diesmal schwanger sein sollte, so wäre das geplant gewesen.

Ich brauche die Wohnung, um mich aus dieser miseren Situation herauszukommen in der ich mich zurzeit befinde. Es war die erste Wohnung, die gepasst hat. Deshalb war sie mir so wichtig.

Die Wohnung habe ich abgesagt. Auch wenn ich heute morgen einen negativen Test in der Hand hatte und heute abend genug Anzeichen habe, dass es mir klar ist, dass die Mens unterwegs ist.

Es ist traurig. Da ist mal gefühlsmäßig so nah dran alles zu haben und schnell verliert sich alles...

Ich kann nur noch heulen. So enttäuscht bin ich gerade vom Leben...

Beitrag von kleine-georgie 03.02.11 - 22:01 Uhr

"NICHT geplant bzw. ungeplant. Sorry

Beitrag von chrija 03.02.11 - 06:28 Uhr

hallo..

mach einfach den test dann brauchst du den ganzen tag nicht so grübeln...

was die wohnung angeht da würde ich auf mein bauchgefühl hören... wenn du jetzt schon zweifelst dann würde ich es lieber sein lassen...

Beitrag von blacky1206 03.02.11 - 07:23 Uhr

Guten morgen, mach erst den test und überlag dann was dir wichtiger ist. Wenn du in der nächsten zeit sowieso ss werden willst sag die wohnung ab. Ihr findet sicher bald eine andere die ihr euch auch leisten könnt auch wenn du ss wirst oder schon bist. Ich drück dir alle daumen. Würdest du dich denn mehr über die wohnung freuen als über ein Kind?????

Beitrag von kleine-georgie 03.02.11 - 22:04 Uhr

Nein, aber ich hätte gern endlich mal den ganzen Mist nicht. Ich würde gern mich alleine auf das Wesentliche konzentrieren können. Ich will, dass es Ruhe in mein Leben einkehrt. Ich will endlich mal nur leben können, ohne dass Probleme sich anhäufen. Die Wohnung wäre dazu ein Schritt.